Währungen

Marktidee: EUR/USD – Anschlusskäufe voraus?

Das Währungspaar EUR/USD hatte ausgehend von einem Anfang 2017 markierten Mehrjahrestief bei 1,0341 USD einen Aufwärtstrend etabliert. Ab Ende Januar vergangenen Jahres begann die Notierung unterhalb des erreichten 4-Jahres-Hochs bei 1,2555 USD und damit im Bereich einer längerfristig bedeutsamen Widerstandszone eine Korrekturphase. Im Bereich eines wichtigen Kursziels formte sich Mitte August ein...

Weiterlesen

Brexit: Neues Timing, altes Chaos

GBP: Ein ungeordneter Brexit ist abgewendet! Zumindest am 29. März. Die EU sagte Premierministerin Theresa May gestern eine Verlängerung bis zum 12. April zu. Bis dahin muss entschieden werden, ob das Vereinigte Königreich an den Europawahlen teilnimmt, oder nicht. Das heißt: gelingt es May, ihren Brexit-Vorschlag in einem dritten (oder vierten, oder fünften) Anlauf, doch noch durch das Parlament...

Weiterlesen

USD: Taubenhafte Fed-Überraschung

USD: Eigentlich haben die Fed Notenbanker gestern nur das bestätigt, was sie im Januar bereits signalisiert hatten: Dass sie vorerst ihre Zinsen nicht weiter erhöhen werden und dass auch die Normalisierung ihrer Bilanz auslaufen werde. Ersteres wurde in Form der aktualisierten Zinsprognosen der einzelnen FOMC-Mitglieder zementiert, welche deutlich nach unten revidiert wurden (der „Dot-Plot“, siehe...

Weiterlesen

USD: Worauf es bei der FED ankommt

USD: Werden wir nach Fed-Chair Jay Powells heutiger Pressekonferenz (für alle, die noch nach Winterzeit ticken: ausnahmsweise eine Stunde früher!) eher geneigt sein, das Ende des Zinszyklus anzunehmen? Zwar zeigen die Fed-Funds-Futures keinen Deut Zinserhöhungsphantasie mehr an. Im Gegenteil. Bis Ende 2020 ist eine Zinssenkung bereits voll eingepreist (Abbildung 1). Doch sollte man nicht...

Weiterlesen

Optionsmarkt hat Schwierigkeiten den Brexit einzupreisen

GBP: Manchmal kommt es anders als man denkt. Denjenigen, die den Brexit verfolgen, muss ich das zweifellos nicht erzählen. Und erst Recht nicht Theresa May, die noch immer verzweifelt versucht, ihr Austrittsabkommen vom britischen Parlament absegnen zu lassen. Als ob dieses Unterfangen sich nicht schon als schwierig genug erweisen würde, wurde ihr gestern unerwartet eine weitere Hürde in den Weg...

Weiterlesen