Märkte

US-Marktupdate: Nike enttäuscht

An der Wall Street ging es am Donnerstag nach der Erholung vom Vortag bereits wieder abwärts. Der marktbreite S&P 500 gab um 1,68 Prozent auf 3.640 Punkte nach. Es gab 40 Gewinner und 463 Verlierer. Der Volatilitätsindex VIX stieg um 1,66 Punkte auf 31,84 Zähler. Besondere Schwäche wiesen die Sektoren Versorger (-4,01%) und zyklischer Konsum (-3,45%) auf. Unter den Einzelwerten stand Apple…

Weiterlesen

Aktien

Merck & Co – wohin geht die Reise?

Die Aktie des Pharma-Riesen Merck & Co (WKN: A0YD8Q) hatte im Dezember 2019 nach mehrjähriger Hausse einDekadenhoch bei 92,64 USD markiert. Darunter etablierte sie eine volatile Seitwärtskorrektur oberhalb eines Korrekturtiefs bei 65,25 USD. Im Mai und Juni dieses Jahres scheiterte der Wert dabei, diese mehrjährige Pendelbewegung nachhaltig nach oben zu verlassen. Mittelfristig korrigiert er nun…

Weiterlesen

Indizes

Nasdaq 100 – Tief im Test

Der Nasdaq 100 scheiterte beim jüngsten Stabilisierungsversuch und rutschte gestern auf ein 3-Monats-Tief bei 11.039 Punkten. Er testete damit das Juni-Tief (11.037). Anschließend erfolgte im späten Handel ein Pullback an das vorausgegangene Verlaufstief vom 23. September.

Der Weg des geringsten Widerstands weist weiterhin abwärts. Mit Blick auf die Saisonalität, die Zyklik, die überverkaufte Lage…

Weiterlesen

Rohstoffe

Ölpreis: OPEC+ vor schwieriger Entscheidung

Die OPEC+ dürfte ihre Förderung trotz Forderungen einiger Mitglieder nach einer starken Drosselung nur geringfügig verringern. Diese dürfte den Abwärtstrend der Ölpreise zwar verlangsamen, aber nicht stoppen. An den Metallmärkten schaut man aufgrund der goldenen Woche in China auf die Konjunkturdaten im zweitwichtigsten Absatzmarkt, den USA. Einer Verschnaufpause könnte eine weitere Korrektur…

Weiterlesen

Währungen

SMA Solar – Rally setzt sich fort

Die Aktie von SMA Solar Technology (WKN: A0DJ6J) hatte im Januar 2021 ein Mehrjahreshoch bei 71,80 EUR markiert und anschließend einen zyklischen Abschwung eingeleitet, der die Notierung bis auf im Februar dieses Jahres gesehene 25,10 EUR einbrechen ließ. Seither dominieren die Bullen das Kursgeschehen. Nach einer 50%-Korrektur des vorausgegangenen Abschwungs ging der Wert ab Mai in eine…

Weiterlesen