Märkte

Ölpreise unter Druck

Am deutschen Aktienmarkt überwogen zum Wochenauftakt die grünen Vorzeichen. Der DAX verbesserte sich nach einem orientierungslosen Handel um 0,16 Prozent auf 12.561 Punkte. MDAX und TecDAX endeten mit Aufschlägen von 0,25 und 0,64 Prozent. Im HDAX der 110 größten Werte gab es 65 Gewinner (62%) und 40 Verlierer. Das Aufwärtsvolumen lag bei 76 Prozent. Das Volumen im DAX betrug 100,1 Millionen...

Weiterlesen

Aktien

JP Morgan – Korrektur beendet?

Die Aktie von JP Morgan (WKN: 850628) hatte im November 2016 mit dem nachhaltigen Ausbruch aus der seit 1995 etablierten Trading-Range zwischen 14,96 USD und 67,17 USD ein langfristig bedeutsames Kaufsignal generiert. Das hieraus resultierende Projektionsziel bei 119,38 USD wurde mit dem Markieren eines Allzeithochs bei 119,33 USD am 27. Februar dieses Jahres nahezu punktgenau abgearbeitet....

Weiterlesen

Inidzes

EURO Stoxx 50-Future: Trading Markt weitet sich aus

Die europ. Aktienmärkte sind – begleitet von leicht anziehender europ. Long-Bonds-Rendi-ten und einer leichteren Wall Street-Eröffnung (nach über Erwartungen ausgefallenen US-Konjunkturdaten wie z. B. Juli-Empire State) – mit einem Mixed Picture in die neue Woche gestartet. Nach Newsflow (vorgezogenen Q2-Finanzdaten) von der Dt. Bank (+7,2%; Short- Coverings) zählten auch andere Banken wie z. B....

Weiterlesen

Rohstoffe

Stimmungswechsel am Ölmarkt – das sollten Anleger jetzt beachten!

Energie: Die Stimmung am Ölmarkt hat sich um 180 Grad gedreht. Vor einer Woche notierte der Brentölpreis wegen der Sorgen vor einem knappen Angebot noch bei fast 80 USD je Barrel. Heute fällt Brent auf 71,5 USD und damit auf ein 3-Monatstief. Gestern ging es erneut um mehr als 4% nach unten, heute setzt sich der Preisrückgang fort. Vor allem die Wahrnehmung der Nachrichten hat sich innerhalb der...

Weiterlesen

Währungen

Stell dir vor, es ist Krieg, und keiner bekommt es mit

USD: Einen gewissen Grundoptimismus halte ich durchaus für gesund. Und so mag es am Ende sogar richtig sein, dass der Markt angesichts des drohenden Handelskrieges der USA mit dem Rest der Welt nicht in Panik verfällt – trotz der Warnungen vieler Experten vor den ökonomischen Folgen. Insbesondere der stabile US-Aktienmarkt ist vor diesem Hintergrund erstaunlich. Die Gelassenheit der Investoren...

Weiterlesen