Märkte

Der TecDAX gewinnt an Bedeutung

Technische (Zu-)Käufe bei MorphoSys und Siemens Healthineers

Der TecDAX hat im technischen Hausse-Zyklus seit März 2009 den DAX, aber auch den MDAX und SDAX deutlich geschlagen. Aufgrund der im September 2018 anstehenden Index-Reform der Deutschen Börse AG sollte die Bedeutung des TecDAX weiter zunehmen, da die aktuellen Technologie-Unternehmen aus dem DAX dann auch in den TecDAX mit aufgenommen...

Weiterlesen

Aktien

Bayer – Korrektur beendet?

Die Bayer-Aktie (WKN: BAY001) hatte im April 2015 ein Rekordhoch bei 146,45 EUR markiert und war anschließend in einen Bärenmarkt übergegangen. Nach dem Erreichen eines zyklischen Tiefs im Mai 2016 bei 83,45 EUR startete ein Bullenmarkt, der bis auf ein im Juni vergangenen Jahres gesehenes Hoch bei 123,90 EUR hinaufführte. Die anschließende deutliche dreiwellige Korrektur ließ den Wert bis auf im...

Weiterlesen

Inidzes

EURO Stoxx 50-Future: Neue Marken

In der zurückliegenden Woche haben der Euro Stoxx 50-Future 75 Punkte und der DAX Future 285 Punkte gewonnen. In der neuen Woche lässt der Makro-Newsflow nach, es stehen u.a. die USA-Mai-Baubeginne (19.06.), die April-USA-Hauspreise, der Mai-USA Frühindikator (beide 21.06) und die Juni-USA-Einkaufmanagerindizes Dienstl.- & Industrie an. Daneben stehend die Meetings der BoE und der Schweizer...

Weiterlesen

Rohstoffe

Sorge vor Handelskrieg führt zu Ausverkauf

Energie: Die Ölpreise gerieten am Freitag im Zuge eines allgemeinen Ausverkaufs an den Rohstoffmärkten unter Abgabedruck. Brent fiel um mehr als 3% und handelt am Morgen bei 73 USD je Barrel. WTI verlor am Freitag etwas weniger deutlich, holt die Verluste heute aber nach und fällt auf 64 USD je Barrel. Auslöser für den Preisrückgang war die Ankündigung von US-Strafzöllen auf die Importe von Gütern...

Weiterlesen

Währungen

Muttertag

EUR: Die Regierungskrise in Berlin ist derzeit kein Thema für den Markt. Wie komme ich darauf? Solch ein Faktor sollte sehr wohl EUR-idiosynkratische Schwäche zur Folge haben – die wir aber (siehe oben) nicht messen. Fragt sich nur, unter welchen Umständen diese Krise doch relevant für die EUR-Wechselkurse würde. Politik-Experten sagen mir, so eng wäre es für Bundeskanzlerin Merkel noch nie...

Weiterlesen