Rohstoffe

OPEC+ über Produktionskürzung einig

Energie: Aus Über- wird Unterversorgung am Ölmarkt

Nach einer kurzen Verschnaufpause haben die Ölpreise ihren Anstieg fortgesetzt, wobei der Brentölpreis heute Morgen wieder über 40 USD je Barrel handelt. Die Erholung am Aktienmarkt im gestrigen Handelsverlauf und ein deutlich schwächerer US-Dollar dürften den Anstieg unterstützt haben. Doch vor allem die wahrscheinliche kurzfristige Einigung der…

Weiterlesen

Zerplatzte Hoffnungen setzen Ölpreise unter Druck

Energie: Zerplatzte Hoffnungen setzen Ölpreise unter Druck

Die Ölpreisrally ist ins Stocken geraten, nachdem die wichtigsten Argumente der “Ölbullen”, eine strenge Förderdisziplin der OPEC+ und eine rasche Erholung der Nachfrage, nicht mehr zu gelten scheinen. Wenngleich sich die beiden führenden Akteure der OPEC+, Saudi-Arabien und Russland, im Vorfeld der Sitzung auf eine Verlängerung der…

Weiterlesen

OPEC+ im Dilemma

Energie: Brent wieder bei 40 USD, US-Schieferöl vor Comeback

Der Brentölpreis steigt am Morgen begünstigt durch einen hohen Risikoappetit und überraschend positive Konjunkturdaten aus China erstmals seit Anfang März über die Marke von 40 USD je Barrel. Damals hatte die gescheiterte Sitzung der OPEC+ für einen Preisrutsch gesorgt, als man sich nicht auf eine in der Rückschau gering anmutende Kürzung…

Weiterlesen

Ölpreise weiter im Aufwind

Energie: OPEC+ zeigt Willen zur Einigkeit

Der Brentölpreis steigt am Morgen auf knapp 39 USD je Barrel, den höchsten Stand seit knapp drei Monaten. Seit gestern ist der August-Kontrakt bei Brent die Referenz. Allein durch den Kontraktwechsel sprang der Preis gestern um knapp 2 USD nach oben, weil der August-Kontrakt deutlich höher notierte als der am Freitag ausgelaufene Juli-Kontrakt. Bei WTI gab…

Weiterlesen

Silber derzeit stärker gefragt als Gold

Ölpreise trotzen negativen Department of Energy-Schlagzeilen
Die Department of Energy-Daten sind gestern eigentlich schwächer ausgefallen als erwartet. Statt eines erwarteten Rückgangs um 1,9 Mio. Barrel sind die US-Rohölbestände in der letzten Woche um 7,9 Mio. Barrel gestiegen. Damit wurde der hoffnungsvolle Rückgang der letzten Wochen wieder zunichtegemacht, wobei die Vorräte nun auf dem…

Weiterlesen