Top Charts

Vonovia: EURO STOXX 50 jetzt wieder mit einem Immobilientitel

Der STOXX Real Estate, der in den letzten sechs Monaten einen Marktperformer-Status und in den letzten Wochen – vor dem Hintergrund der unveränderten Notenbank-Politik (diesseits und jenseits des Atlantiks, zeitliche Fortsetzung der ultralockeren Geldpolitik) – eine relative Stärke zum STOXX 600 aufweist, war in den letzten Jahren im EURO STOXX 50 nicht vertreten. Mit der regulären EURO STOXX 50-Anpassung (Umsetzung am Freitag. Den 18.09.2020) ändert sich dies und der DAX-Titel Vonovia kommt in den EURO STOXX 50.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Vonovia: Intakte technische Neubewertung

Vonovia, die im 39 Titel umfassenden STOXX Real Estate mit einem Sektorindexanteil von 17,3 Prozent zurzeit die nach Free-Float-Marktkapitalisierung größte Immobilien-Aktie in Europa ist, wird im EURO STOXX (inkl. der zuletzt vorgenommenen Kapitalerhöhung) ein Gewicht von ca. 1,32 Prozent  (Index-Position 35) einnehmen. Die in den letzten Monaten erfolgte Spekulation auf den Einzug in den EURO STOXX 50 und die jetzt bevorstehende Index-Aufnahme haben mit für die technische Hausse in Vonovia gesorgt. Aus langfristig technischer Sicht bewegte sich Vonovia in einem technischen Hausse-Kanal (Kursverlauf zwischen zwei parallel nach oben laufenden Trendlinien), wobei sich die untere Aufwärtstrendkanallinie bei ca. 47,0 EUR befindet. In den letzten Wochen kommt es bei Vonovia zu einer moderaten Aufwärtsbeschleunigung, wobei sowohl die technischen Kaufsignale als auch die Index-Phantasie ein technisches Kursziel um 62,5 EUR andeutet. Auch wenn die Aktie in den letzten Wochen gut vorangekommen ist, deutet sich eine Fortsetzung der technischen Neubewertung an, sodass Vonovia ein technischer (Zu-)Kauf bleibt.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB0CHPLongVonovia SEFaktor: 4
SR8WF4ShortVonovia SEFaktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.