Top Charts

Volkswagen Vz.: Technische Kursziel anheben

Der europäische STOXX 600 Europe Automobiles & Parts umfasst nach einigen Fusionen/Mergers im Sektor mittlerweile nur noch 12 Titel (vs. 18 Titel Ende 2017). Die Kombination aus Sektorkonsolidierung, die Verkaufsanläufe erster EV-Modelle und das laufende Comeback der (globalen) PkW-Absatzzahlen sorgt seit dem H2 2020 für technischen Rückenwind beim Sektorindex. Dies hat aus langfristiger technischer Sicht dafür gesorgt, dass dieser STOXX -Index seinen Abwärtstrend aus 2018 nach oben beenden konnte.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Volkswagen Vz. : Neues Investment-Kaufsignal

Volkswagen Vz. (aktuell zweitgrößter Sektortitel; Anteil ca. 14,1 Prozent) fällt in 2021 mit einer relativen Stärke innerhalb des Sektors auf. Die Aktie durchlief von November 2008 (Start um 28,1 EUR) eine Bilderbuch-Hausse und erreichte im März 2015 bei 262,5 EUR ihre bisherigen All-Time-Highs. Anschließend sorgte der “Dieselskandal” für einen starken Sell-Off bis auf 86,4 EUR. Die folgende Recovery zurück auf 192,5 EUR (Januar 2018) mündete schließlich in eine mehrjährige Seitwärtspendelbewegung bei leicht fallender Tendenz. Es etablierte sich ein flacher, übergeordneter Abwärtstrend (Trendlinie zzt. bei 180,0 EUR). Darunter kam es in 2020 im Umfeld der Corona-Baisse zu erhöhter Volatilität. Nach dem Rutsch auf 79,4 EUR folgte eine “V-Recovery” auf 158,0 EUR (Resistance-Zone). Hier startete eine mittelfristige Konsolidierung. Diese Konsolidierung haben die Aktien der Volkswagen Vz. zum Jahresstart 2021 mit einem Kaufsignal nach oben beendet, wobei das alte technische Kursziel (160,0 EUR) überwunden wurde. Nun deutet die ansprechende technische Gesamtlage als nächstes mittelfristiges, Etappenziel den Bereich von 170,0 – 175,0 EUR an. Damit bleiben die Aktien der Volkswagen Vz. ein technischer (Zu-)Kauf.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB7TJKCallVolkswagen Vz.Hebel: 8,3
CL0WW6PutVolkswagen Vz.Hebel: 8,4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Jahresausblick: 20 Trends für 2021

Nach dem ereignisreichen Jahr 2020 blicken Investoren gespannt auf 2021. Wird der Impfstoff gegen das Corona-Virus den gewünschten Erfolg bringen und sich die Rally an den internationalen Börsen fortsetzen? Starten Sie gut informiert ins neue Börsenjahr und erfahren Sie, welche 20 Trends die Märkte weltweit bewegen werden. Jetzt lesen!