Top Charts

Vinci: Technischer Re-Opening Gewinner

Aktuell weisen an den europäischen Aktienmärkten nicht nur “Corona-Krisengewinner” attraktive technische Situationen auf, sondern gerade in den letzten Handelstagen werden auch die technischen Re-Opening-Gewinner von dem laufenden Recovery erfasst. Hierzu zählt aus technischer Sicht auch der französische EURO STOXX 50-Titel Vinci. Das Unternehmen ist ein international agierender Konzessions- und Baukonzern, der einen Schwerpunkt in der Finanzierung, dem Management, dem Betrieb und der Wartung von öffentlicher Infrastruktur (inkl. Autobahnen, Bahn- und Straßeninfrastruktur sowie Flughäfen) hat. 

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Vinci: Auf dem technischen Route du Sud Richtung 200-Tages-Linie

Vinci gehört weiterhin zu den technischen Marathon-Läufern (steht für Aktien in sehr langfristige Aufwärtsbewegungen). Der Titel befindet sich seit September 1996 (Kurse um €3,15) in einer Aufwärtsbewegung, wobei sich seit Oktober 2008 ein idealtypischer, zentraler Hausse-Trend (12-jährige Hausse-Trendlinie aktuell bei ca. €71,0) herausgebildete. Ausgehend von den bisherigen All-Time-Highs (Februar 2020 bei €107,3) war auch Vinci mit Verkaufssignalen in eine technische Baisse gerutscht, die erst bei Kursen um €55,0 (März 2020) in einem technischen Sell-Off endete. Seitdem befindet sich der Titel in einem technischen Comeback, wobei die Aktie zuletzt wieder in den 12-jährigen Hausse-Trend zurückgelaufen ist. In den letzten Handelstagen wurde die (nach oben) trendbestätigende Konsolidierung um €75,0) mit einem Investment-Kaufsignal verlassen. Damit deutet sich sowohl eine Gap-Schliessung (bei €85,0) als auch ein mittelfristiger Test der leicht fallende 200-Tage-Linie (zurzeit bei €91,0) an. Vinci bietet zusätzlich eine (Brutto-)Dividendenrendite von ca. 2,5 Prozent, wobei die Dividendenzahlung anteilig zweimal im Jahr erfolgt. Insgesamt stellt Vinci damit einen technischer (Zu-)Kauf dar.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
CL7G87CallVinciHebel: 6,5
CL29FQPutVinciHebel: 4,3
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.