Marktüberblick

US-Marktupdate: Unitedhealth erfreut

An der Wall Street schloss der marktbreite S&P 500 am Donnerstag nach gemischt ausgefallenen Konjunkturdaten 0,32 Prozent tiefer bei 4.360 Punkten. Belastend wirkte die Sorge vor einer erneuten Verschärfung der Corona-Pandemie aufgrund der Delta-Variante. Der Volatilitätsindex VIX stieg um 0,68 auf 17,01 Punkte. Der Krankenversicherer Unitedhealth konnte nach der Vorlage der Quartalszahlen trotz eines Gewinnrückgangs um 1,39 Prozent zulegen. Der Dow-Konzern hatte zugleich die Jahresprognose angehoben. Morgan Stanley stieg nach besser als erwarteten Geschäftszahlen um 0,18 Prozent an. Die heute eine Stunde vor Handelsstart veröffentlichten Einzelhandelsumsätze im Juni kamen mit einem Anstieg von 0,6 Prozent gegenüber dem Vormonat besser als erwartet (-0,4%) herein. Die Daten vom Vormonat wurden jedoch abwärts revidiert. Nachher könnte noch der Verbraucherstimmungsindex der Uni Michigan (Konsensschätzung: 86,3 nach 85,5) für Impulse sorgen. Der S&P 500 Future notierte zuletzt 0,27 Prozent fester.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD40VGLongUnitedhealth GroupFaktor: 4
SD40KUShortUnitedhealth GroupFaktor: -4
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

So partizipieren Sie an der Wertentwicklung von CO2-Zertifikaten

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Diskussion über die globale Erderwärmung führt dabei immer wieder auf einen Hauptverursacher zurück: Kohlenstoffdioxid (CO2). Aber was ist CO2 genau, wie funktioniert der Handel mit Emissionsrechten und wie können Anleger in CO2-Zertifikate investieren? Hier lesen!