Top Charts

Telefónica: EURO STOXX 50-Mitgliedschaft wackelt

Telefónica S.A. ist der größte spanische Telekom-Titel. Der Geschäftsschwerpunkt des Unternehmens liegt vorwiegend in Europa und Lateinamerika. In Deutschland ist der Titel über seine Tocher Telefónica Deutschland mit der Marke O2 vertreten. Die Aktie weist unverändert eine mittel- und langfristige relative Schwäche gegenüber dem EURO STOXX 50 auf. Im Index notiert der Titel aktuell an Position 47.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Telefònica: Mittelfristige, relative Schwäche intakt

Mit Blick auf die nächste, reguläre Indexanpassung des EURO STOXX 50 im September 2020 deuten sich mehrere automatische Aufnahmekandidaten an, sodass auch mehrere Werte aus dem EURO STOXX 50 gedrückt werden. Hier ist Telefónica im Kreis der Entnahmekandidaten angekommen. Aus langfristiger technischer Sicht befindet sich der STOXX Telecom seit Anfang 2015 in einer technischen Baisse und weist eine mittelfristige relative Schwäche im europäischen Sektorvergleich aus. Innerhalb des Sektor hat Telefónica – ausgehend von Top-Kursen um €14,0 (August 2015) – nicht nur eine relative Schwäche etabliert, sondern auch einen idealtypischen technische Baisse herausgebildet. Der zentrale, mehrjährige Baisse-Trend liegt jetzt bei ca. €6,4. Nachdem bereits in den letzten Jahren mehrere Verkaufssignale aufgetreten waren, ergab sich – parallel zur Gesamtmarkt-Corona-Baisse – noch eine Baisse-Beschleunigung. Diese drückte die Aktie im März 2020 bis auf €3,5. Im Gegensatz zu vielen anderen europäischen und deutschen Blue-Chips, die ein technische “V-Recovery” etablierten, ist Telefónica nur eine Stabilisierung um €4,0 gelungen. Aufgrund der fehlenden technischen Perspektiven bleibt Telefónica ein “technischer Sell” bzw. ein Switch (auch im Sektor) bzw. ein “Untergewichten” mit Blick auf indexorientierte Investments.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
CL99V3CallTelefonicaHebel: 8,5
CL4MZDPutTelefonicaHebel: 8,2
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.