Technische Analysen

TecDAX – Bären dominieren

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der TecDAX hatte im November vergangenen Jahres ein 21-Jahres-Hoch bei 4.010 Punkten markiert. Die darunter ausgebildete mehrmonatige obere Umkehrformation wurde im Januar mit dem Rutsch unter die Marke von 3.536 Punkten komplettiert. Seither befinden sich die Bären übergeordnet am Ruder. Eine im Juni an der bedeutenden langfristigen Unterstützung bei 2.776 Punkten gestartete Erholungsrally scheiterte im August am Horizontalwiderstand des vorausgegangenen Reaktionshochs. Im Rahmen des seither laufenden fünfwelligen Abwärtsimpulses wurde gestern die kritische Unterstützung des Juni-Tiefs per Tagesschluss unterboten. Das bearishe Anschlusssignal lässt weitere Abgaben in Richtung zunächst 2.654 Punkte erwarten. Darunter befinden sich weitere Extensionsziele bei 2.605 Punkten und 2.476/2.499 Punkten. Mit Blick auf die Oberseite bedarf es nun eines signifikanten Tagesschlusses oberhalb der nun als Widerstand fungierenden Zone 2.762-2.788 Punkte, um das gestrige Ausbruchssignal zu negieren. Im Erfolgsfall wäre eine technische Erholung in Richtung 2.840-2.893 Punkte vorstellbar.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
CJ5AXRCallTecDAXHebel: 5,2
SN5ZVZPutTecDAXHebel: 5,7
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

MEIN WEG AN DIE BÖRSE – GEHEN SIE MIT!

Machen Sie mit beim große Börsenspiel Trader. Beweisen Sie Ihr Können an der Börse: Sie starten mit zwei fiktiven Depots, die jeweils mit 100.000 Euro Spielgeld ausgestattet sind. Ziel ist es, durch den Handel von Aktien, Optionsscheinen und Zertifikaten den höchsten Depotwert von allen Teilnehmern zu erreichen. Hauptpreis ist ein Jaguar F-PACE!

Jetzt anmelden!