Top Charts

TecDAX: 313 Punkte für die Ewigkeit

Der TecDAX umfasst die 30 größten und liquidestens deutschen (Tech-)Aktien. Es sollte nicht überraschen, wenn Wirecard in einer außerordentlichen TecDAX-Anpassung – z. B. in der zweiten August-Hälfte 2020 – aus dem Index genommen wird. Wirecard hatte zum Jahresende 2019 einen Kurs von €107,5 (fast analoges Kursniveau direkt vor dem Kurseinbruch). Sollte der Titel mit dem aktuellen Kursniveau (ca. €1,9) aus dem TecDAX genommen werden, so wird dies insgesamt (seit Anfang 2020) zu einer negativen TecDAX-Kursentwicklung von ca. 313 Punkten (bei einem Index-Niveau von aktuell 3.065 Punkten bedeutet dies ca. 10% Index-Verlust) geführt haben.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

TecDAX: Weiterhin relative Stärke im deutschen Index-Vergleich

Trotz dieses negativen Sondereinflusses weist der TecDAX (seit Jahresanfang 2020 ca. +1,7%) noch eine mittelfristige relative Stärke gegenüber dem DAX (-3.1% seit Jahresanfang), MDAX (-5,1% seit Jahresanfang) und SDAX (-4,4% seit Jahresanfang) auf. Aus langfristig technischer Sicht befindet sich der TecDAX seit März 2009 (Start bei 400) in einem technischen Hausse-Zyklus mit dem bisherigen Top bei 3.303 Punkten (Februar 2020; Resistance). Dieser Hausse-Zyklus macht aktuell eine Pause, wobei die Option, dass der Index noch in 2020 die Resistance-Zone angeht, weiterhin auf der technischen Tagesordnung steht. Aus mittelfristig technischer Sicht befindet sich der TecDAX – nach der Corona-Baisse (Februar/März 2020; Kurseinbruch: 3.303 – 2.128 Punkte) – wieder in einer technischen Hausse (Anstieg: 2.128 – 3.267 Punkte; Anstieg: ca. 53%). Der “Wirecard-Effekt” war zuletzt mitverantwortlich für den Slowdown dieser Hausse und einer Konsolidierung (Trading-Range: Support 2.877; gestaffelter Resistance: 3.267 – 3.303 Punkte). Diese Konsolidierung, die sich zeitlich ausweiten sollte, weist einen positiven Grundton auf. Aus kurzfristig technischer Sicht hat sich innerhalb der Trading-Range eine Aufwärtsbewegung in Richtung des kleinen Resistance um 3.188 Punkte herausgebildet.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKNTypBasiswertMerkmale
SB297KLongTecDAXFaktor: 5
SB294XShortTecDAXFaktor: -5
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.