Technische Analysen

S&P 500: Warnsignale

Der marktbreite US-Index S&P 500 weist in allen relevanten Zeitebenen einen intakten Aufwärtstrend auf. Zuletzt hatte er am Donnerstag eine mehrtägige Konsolidierung nach oben verlassen und ein neues Allzeithoch bei 4.219 Punkten markiert. Mit den am Freitag gesehenen Kursverlusten schloss der Index jedoch wieder in der vorausgegangenen Kursspanne.

Der Fehlausbruch nach oben sendet ein kurzfristig relevantes Warnsignal für die Bullen. Auf Basis des Tagescharts befindet sich der MACD-Indikator bereits im Verkaufsmodus. Der RSI-Oszillator drehte nach negativer Divergenz aus dem überkauften Bereich südwärts. Auch von Seiten der Sentimentindikatoren wird eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine ausgeprägte Verschnaufpause signalisiert. Preislich bleiben jedoch auch kurzfristig die Chancen auf der Oberseite erhalten, solange die aktuelle Supportzone bei 4.168-4.175 Punkten nicht signifikant (Stundenschlusskursbasis) unterboten wird. Darunter wäre ein Rücksetzer in Richtung zunächst 4.118-4.133 Punkte und 4.102 Punkte zu favorisieren. Eine zeitnahe Ausdehnung in Richtung 4.102 Punkte würde nicht überraschen. Nächste relevante Widerstände lauten 4.190 Punkte und 4.216/4.219 Punkte. Mit einem Anstieg über die letztgenannte Zone würde der Aufwärtstrend mit nächstem Ziel bei 4.231/4.236 Punkten bestätigt.

Nächste Unterstützungen:

  • 4.168-4.175
  • 4.118-4.133
  • 4.102

Nächste Widerstände:

  • 4.190
  • 4.216/4.219
  • 4.231/4.236
Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD88ARCallS&P 500Hebel: 21,5
SD7DD9PutS&P 500Hebel: 23,2
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Positive Perspektiven für den deutschen Aktienmarkt

Trotz aller Risiken wie der Inflationsdebatte, Covid-19 oder hoher Bewertung, deretwegen es an den Aktienmärkten holprig werden könnte, ist der grundsätzliche Aufwärtstrend intakt. Lesen Sie hier, wie die weiteren Aussichten für den deutschen Aktienmarkt sind.