Technische Analysen

S&P 500 – Ausverkauf trifft auf Support

Mit dem am Donnerstag erfolgten Rutsch unter den Support bei 4.072 Punkten übernahmen die Bären im S&P 500 das Ruder. Es folgte ein dynamischer Abverkauf bis auf ein im gestrigen Handel gesehenes 15-Monats-Tief bei 3.734 Punkten.

Der seit Januar etablierte Abwärtstrend wurde damit bestätigt. Mit einem Kursverlust von rund 22 Prozent vom zyklischen Hoch befindet sich der Index nun auch nach einer verbreiteten Wall Street-Definition in einem Bärenmarkt. Kurzfristig ergeben sich angesichts des gestern erreichten Supportclusters aus der fallenden Unterstützungslinie entlang der Tiefs vom Februar und Mai sowie der Verlängerung der am 26. Mai überwundenen beschleunigten Abwärtstrendlinie Erholungschancen. Auf Basis des Stundencharts besteht zudem eine extrem überverkaufte Lage in den Oszillatoren bei vorliegenden bullishen Divergenzen zur Preiskurve. Ein Stundenschluss oberhalb der nächsten Widerstandszone bei 3.810/3.813 Punkten könnte zu einem Schließen der Kurslücke vom Montag bei 3.838-3.901 Punkten führen. Weitere Hürden befinden sich bei 3.943 Punkten und 4.018-4.074 Punkten. Solange die letztgenannte Zone nicht überwunden wird, bleiben die Bären am Ruder. Ein nachhaltiger Rutsch unter 3.723-3.734 Punkte würde derweil für eine unmittelbare Fortsetzung des Abverkaufs in Richtung 3.498-3.505 Punkte sprechen. Zwischenziele lauten dann 3.694 Punkte, 3.663/3.670 Punkte, 3.633 Punkte und 3.592 Punkte.

Nächste Unterstützungen:

  • 3.723-3.734
  • 3.694
  • 3.663/3.670

Nächste Widerstände:

  • 3.810/3.813
  • 3.838-3.901
  • 3.943
Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB7WMBCallS&P 500Hebel: 17,1
SN3CDBPutS&P 500Hebel: 16,2
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Investieren in Impfstoff-Hersteller

Nach der erfolgreichen Entwicklung eines Covid-Vakzins rücken jetzt in der Biotech- und Pharmabranche auch Impfstoffe gegen andere Krankheiten in den Fokus der Forschung. Mit dem Index-Zertifikat auf den Solactive Global Vaccines and Infectious Diseases Index CNTR partizipieren Sie mit nur einem Investment an der Wertentwicklung einer Vielzahl an Unternehmen, die an der Bekämpfung von Infektionskrankheiten beteiligt sind. Jetzt mehr efahren!