Top Charts

S&P 500: 3.333 nur technisches Etappenziel

Der Chart des Tages analysiert die technische Lage vom: S&P 500

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der S&P 500, der weltweit wichtigste Aktienindex, befindet sich aus langfristiger technischer Sicht seit März 2009 (Startniveau bei 667) in einem technischen Hausse-Zyklus. Dieser brachte bisher mit dem Kursanstieg des Index bis auf 3.288 einen Hausse-Zyklusgewinn von ca. 393 % ein. Im historischen Vergleich der ausgeprägten technische Hausse-Zyklen am US-Aktienmarkt seit 1945, die in der Spitze bis zu 450% Kursgewinn erzielten, hat dieser Zyklus – auch im US-Präsidentschaftswahljahr – weiteres technisches Aufwärtspotential. Aus mittelfristiger technischer Sicht bewegte sich der S&P 500 seit dem Jahreswechsel 2017/2018 zunächst in einem moderaten Hausse-Aufwärtstrendkanal mit zuletzt wieder steigender 200-Tage-Linie. Innerhalb dieses Kanals etablierte der Index seit dem Jahreswechsel 2018/2019 eine Aufwärtsbeschleunigung. Zuletzt war der S&P 500 mit einem neuen Investment-Kaufsignal (Sprung über die zusätzliche gestaffelte Resistance-Zone von 3.028 bis 3.055) nach oben in Bewegung gekommen, woraus sich für 2020 ein technisches Kurspotential bis 3.300 andeutet. Aufgrund der hohen technischen Qualität dieser Hausse wird das technische Kursziel für 2020 auf die Zielzone von 3.400 bis 3.450 angehoben, sodass 3.333,33 nur ein technisches Etappenziel darstellen sollte. Aus kurzfristiger technischer Sicht befindet sich der Index in einem steilen Aufwärtstrend. Aufgrund der dabei entstandenen, kurzfristig überkauften technischen Lage sollte jederzeit eine neue Konsolidierung auf dem aktuellen Niveau einkalkuliert werden.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ267B Long S&P500 Future Faktor: 4
CU3HL5 Short S&P500 Future Faktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.