Aktie

Snowflake – Pullback beendet?

Die Aktie des im vergangenen Jahr an die Börse gegangenen Anbieters von Cloudsoftware Snowflake Inc (WKN: A2QB38) bewegt sich ausgehend vom im Mai bei 184,71 USD markierten Korrekturtief in einem intakten Aufwärtstrend. Mit dem jüngsten Rallyhoch bei 405,00 USD näherte sich das Papier der im vergangenen Dezember verzeichneten Bestmarke von 429,00 USD deutlich an. Die dort gestartete Abwärtskorrektur verlief bislang dreiwellig und führte den Anteilsschein bis auf das 100%-Projektionsniveau der ersten Abwärtswelle sowie die steigende 100-Tage-Linie zurück. Im gestrigen Handel konnte er sich deutlich vom Korrekturtief bei 305,61 USD absetzen und schloss mit einem Aufschlag von 15,85 Prozent, das stärkste Tagesplus seit vergangenem Dezember. Auslöser waren positiv aufgenommene Quartalszahlen und ein starker Umsatzausblick. Die Aktie sieht sich nun dem kritischen Widerstandsbereich 365,00-378,11 USD gegenüber. Ein Tagesschluss darüber würde einen ersten prozyklischen Hinweis auf eine Fortsetzung des dominanten Aufwärtstrends liefern. Potenzielle nächste Kursziele lauten im Erfolgsfall 405,00 USD und 429,00/432,03 USD. Darüber befinden sich Extensionsziele bei 442,97 USD und 466,42 USD. Nächste Unterstützungen lauten 328,61 USD und 305,61-315,07 USD. Darunter wäre eine Fortsetzung der Abwärtskorrektur in Richtung 290,01/294,86 USD und eventuell 264,93-275,65 USD zu favorisieren.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD3CL0LongSnowflake Faktor: 4
SF35KYShortSnowflake Faktor: -4
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Nachhaltigkeit als Megatrend

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Einer der Treiber dieses Themas ist die Klimakrise. Auf dem Weg zur angestrebten Klimaneutralität ist die Dekarbonisierung der Wirtschaft die tragende Säule. Das hat Auswirkungen auf viele Rohstoffe. Wer hierbei als Gewinner und Verlierer hervorgehen könnte, haben wir für Sie analysiert. Jetzt lesen!