Top Charts

Siemens: Spin-off voraus

Bei Siemens kommt es am Montag (28.09.2020) zum Spin-off von Siemens Energy. Hierbei erhält ein Investor für zwei (alte) Siemens-Aktien dann zwei (neue) Siemens-Aktien und eine Siemens Energy. Siemens hat bereits mehrere Geschäftsbereiche an den Markt geführt wie z.B. Infineon, Epos, Osram, Siemens Gamesa und Siemens Healthineers. Siemens Energy mit ca. 90.000 Mitarbeitern hat Geschäftsfeldern wie z.B. Windenergie, Equipment für die Öl & Gas-Industrie, Stromübertragung und -erzeugung.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

(Neue) Siemens: Bleibt technischer (Zu-)Kauf

Nach der index-technischen zweistufigen Vorgehensweise erhält Siemens Energy einen Free-Float-Faktor von 0,6490 (am Ende hat Siemens 55,0% der Aktien an den Markt und ca. 9,9% an die Siemens-Pensionskasse gegeben). Am Tag des Spin-Offs wird der EURO STOXX 50 (DAX) für einen Tag 51 Titel (31 Titel) aufweisen. Zum Schlusskurs wird aus dem EURO STOXX 50 der (index- technische) schwächste Titel (Siemens Energy) entnommen, wobei Siemens Energy im STOXX Sektor Industrial Goods & Services und im STOXX 600 verbleibt. Aus dem DAX wird zum Schlusskurs immer der Spin-off (Siemens Energy) herausgenommen. Mit Blick auf die deutschen Auswahlindizes kann sich Siemens Energy für die nächste Index-Überprüfung (Entscheidung Anfang Dezember 2020) für einen Index (DAX oder MDAX) empfehlen. Index-orientierte/strikt passive Investoren sollten sich im Umfeld der Schlusskurse (Montag: 28.09.2020) von Siemens Energy trennen. Dieses “Index-Angebot” belastet im Regelfall den Kurs. Die neuen Siemens-Aktien eröffnen am Montag im Regelfall niedriger als der (alte) Siemens Schluss-Kurs vom Freitag (25.09.2020). Siemens war in den letzten Wochen bis an das alte technische Kursziel von €120,0 (Resistance) herangelaufen. Für die (neuen) Siemens-Aktien bleibt es bei der Einstufung “technischer (Zu-)Kauf”, wobei das (neue) technische Kursziel “Under Review” gesetzt wird, bis sich der Kursverlauf nach dem Spin-off (chart-) technisch neu sortiert hat.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB0CHFLongSiemens AGFaktor: 4
SR8WFWShortSiemens AGFaktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.