Top Charts

SAP: Chance auf technische Neubewertung

Steigt eine Aktie auf neue All-Time-Highs, besteht im Regelfall die Chance auf eine “technische Neubewertung”. Dies signalisiert für gewöhnlich einen mittelfistigen Prozess mit höheren Kursnotierungen. Genau diese Entwicklung findet sich aktuell bei vielen US-Tech-Giganten. Aber auch in Europa ist der STOXX Technology (enthält zurzeit die 35 größten Tech-Aktien) auf neue All-Time-Highs gestiegen. Diese Tendenz wird sowohl von den Sektor-Schwergewichten als auch von den vielen mittelgroßen, europäische Tech-Aktien getragen.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

SAP: Zentraler, 12-jähriger Hausse-Trend weiterhin intakt

SAP, die nach Free-Float-Marktkapitalisierung zurzeit zweitgrößte Aktie in der Euro-Zone, befindet sich aus langfristige technischen Sicht seit Oktober 2008 (Start bei €20,7) in einem technischen Hausse-Zyklus, wobei der seit fast 12 Jahren bestehende, zentrale Hausse-Trend bei ca. €100,0 angekommen ist. Dieser wurde zwar innerhalb der Corona-Gesamtmarktbaisse (Februar/März 2020) kurzfristig zur Disposition gestellt, jedoch ist diesr durch das direkt “Wiederreinlaufen” in den zentralen Hausse-Trend weiterhin gültig und signalisiert eine Fortsetzung dieses Trends. Aus mittefristig technische Sicht hat sich bei SAP das seit März 2020 vorliegende “V”-Recovery (Start am Support um €82.1) zu einer mittelfristigen technischen Zwischenhausse ausgeweitet. Zwar konnte SAP das alte technische Etappenziel (Test der Resistance-Zone von €127.0 – €130.0) bereits erreichen, jedoch deutet die technische Gesamtlage neue All-Time-Highs an. Deshalb sollte das neue technische Kursziel bei €140.0 liegen. Auch wenn SAP aus kurzfristig technischen Sicht eine leicht überkaufte Struktur aufweist und es jederzeit zu einer normalen Konsolidierung kommen kann, bleibt der Titel ein technischen (Zu-)Kauf.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB1N7XCallSAPHebel: 7,9
CL0C4YPutSAPHebel: 7,8
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.