Aktie

Salesforce.com – Rücksetzer voraus?

Die Aktie von Salesforce.com (WKN: A0B87V) hatte nach dem dynamischen Anstieg auf ein im September 2020 markiertes Rekordhoch bei 284,50 USD eine ausgeprägte Korrekturphase durchlaufen und dabei rund 50% des vorausgegangenen Kursschubes korrigiert. Ausgehend vom im März bei 201,51 USD verzeichneten Korrekturtief weist der Trend wieder aufwärts. Die nachhaltige Überwindung der marke von 284,50 USD nach vorausgegangener Konsolidierung im Oktober dieses Jahres lieferte schließlich ein bedeutendes Anschlusskaufsignal. Im gestrigen Handel markierte das Papier ein neues Rekordhoch bei 311,75 USD. Kurzfristig muss nun eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine Konsolidierung unterstellt werden. Der RSI-Indikator befindet sich auf Basis der Zeitebenen Tag, Woche und Monat im extrem überkauften Bereich. Die gestern im Tageschart geformte Doji-Kerze liefert zudem ein erstes preisliches Warnsignal. Ein Tagesschluss unter 307,25 USD oder ein Intraday-Rutsch unterhalb der Supportzone 303,34-304,86 USD würden Bestätigungen für eine Verschnaufpause darstellen. Mögliche Auffangbereiche liegen in diesem Fall bei 298,19/299,19 USD, 293,53/295,53 USD und 280,00-287,95 USD. Erst unterhalb der letztgenannten Zone käme es zu einer Eintrübung des aktuell bullishen Chartbildes im mittelfristigen Zeitfenster. Mit Blick auf die Oberseite könnte sich der Aufwärtstrend oberhalb von 311,75 USD in Richtung zunächst 316,20 USD fortsetzen. Erst mit einem nachhaltigen Anstieg darüber per Tagesschluss entstünde deutlicheres Anschlusspotenzial in Richtung der nächsten Zielmarke 335,79 USD.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SF561ZCallSalesforce comHebel: 4,0
SF56Z1PutSalesforce comHebel: 5,3
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Space Economy: Wettlauf ins All

China landet auf dem Mond, die USA liebäugeln mit dem Mars und sogar Touristen kreisen mittlerweile schwerelos um unseren Planeten. Die Raumfahrt boomt wie nie zuvor und die Space Economy ist auf dem Weg zu einer Billionen-Industrie. Noch handelt es sich zwar um einen relativ jungen Markt, doch ist dieser außergewöhnlich innovations- und wachstumsstark. Erfahren Sie, welche Unternehmen besonders vom Raumfahrt-Boom profitieren und wie Anleger partizipieren können. Jetzt lesen!