Top Charts

Roche: Neues Investment-Kaufsignal

Der Roche Holding AG-Genussschein (kurz Roche), der im STOXX 50 an Position 3 mit einem Index-Anteil von 4,95 Prozent steht, ist und bleibt ein defensiver technischer Wachstumswert. Aus sehr langfristiger technischer Sicht befindet sich der Titel seit September 1990 in einer 30-jährigen Hausse-Bewegung, die ab 2000 in einen moderaten, langfristigen Hausse-Trend (aktuell bei ca. 200,00 CHF) hineingelaufen ist. Dieser ist bisher ein Wechselspiel aus Investment-Kaufsignalen, normalen Hausse-Trends und technischen Korrekturen bzw. (Zwischen-)Baissen.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Roche: Auf dem Weg zu den All-Time-Highs

Aus mittelfristiger technischer Sicht startete Roche im Juni 2018 bei 206,35 CHF eine neue Aufwärtsbewegung, wobei die Investment-Kaufsignale zum Jahreswechsel 2018/2019 die vorherige (Zwischen-)Baisse beendeten. Diese neue mittelfristige Hausse-Bewegung und die damit verbundene relative Stärke (im europäischen Blue-Chip-Vergleich) konnte Roche auch zu Beginn der Corona-Pandemie mit dem technischen Charakter des “Safe Haven” durchhalten und im April 2020 bei 357,85 CHF (neuer Resistance) neue All-Time-Highs generieren. Während im Pharma und HealthCare-Bereich zunächst andere Titel als Corona-Gewinner angesehen wurden und danach die Re-Opening-Spekulationen einsetzten, rutschte Roche in einen mittelfristigen Korrektur-Trend (zuletzt bei ca. 320,0 CHF). Dieser Trend war bereits seit November 2020 in eine Trading-Bodenformation (Support-Zone: 290,0 CHF – 295,0 CHF) hineingelaufen. Zuletzt ist Roche mit einem neuen Investment-Kaufsignal aus dieser Trading-Bodenformation und aus dem Korrektur-Trend ausgebrochen, wobei auch die leicht fallende 200-Tage-Linie gecrosst wurde. Da sich bei Roche ein neuer, mittelfristiger Aufwärtstrend mit dem neuen technischen Etappenziel “Test der All-Time-Highs bei 358,0 CHF” andeutet, stellt Roche wieder einen technischen (Zu-)Kauf dar.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
CL7HG6CallRoche Holding GsHebel: 7,3
CU9KTBPutRoche Holding GsHebel: 7,6
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!

Sponsoren der Fußball-EM: Welche Aktien profitieren vom Megaevent?

Am 11. Juni startet die UEFA-Europameisterschaft. Grund genug, um ausgewählte Aktien von Sponsoren unter der charttechnischen Lupe zu betrachten. Erfahren Sie hier mehr dazu, welche Aktien bei der »Aufstellung« im Depot interessant sein könnten.