Top Charts

Qiagen: DAX 40-Aufnahme in Gefahr

Im September 2021 wird der aktuelle DAX 30 um zehn Titel zum neuen DAX 40 erweitert, wobei die Free-Float-Marktkapitalisierungsdaten von Ende August 2021 das Hauptauswahlkriterium für die Startzusammensetzung des DAX 40 sind. Auch wenn theoretisch noch ein IPO / Spin-off eine DAX 40-Aufnahmechance besitzt, deutet sich an, dass diese zehn neuen Titel aus dem MDAX kommen werden. Hierbei sind (Basis: aktuelle Free-Float-Marktkapitalisierungsdaten) die Plätze 39 und 40 (im neuen DAX 40) “umkämpft”.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Qiagen: Technischer Slowdown zur Unzeit

Zurzeit befindet sich Hannover Re neu auf Rang 39, und Beiersdorf ist knapp auf Rang 40 vorgerückt. Qiagen, die bis vor kurzen noch auf Rang 39 stand, ist durch die Kursentwicklung der letzten Wochen auf Rang 41 zurückgefallen. Dies würde im September 2021 bedeuten, dass Qiagen der größte Titel im neuen MDAX 50 würde. Allerdings sind die Abstände (Basis: Free-Float-Marktkapitalisierung) zwischen diesen drei Werten gering, sodass sich die Reihenfolge noch verändern kann. Qiagen befindet sich aus langfristiger technischer Sicht seit Oktober 2002 (Start: 4,4 EUR) in einer Hausse-Bewegung, wobei sich seit dem Low um 14,9 EUR (April 2014) ein moderater idealtypischer Hausse-Trend (Trendlinie: 32,0 EUR) herausgebildet hat. Aus mittelfristiger technischer Sicht hat der Wert seit dem Hausse-Top bei 46,9 EUR im Oktober 2020 (das bisherige Qiagen-All-Time-High liegt bei 63,6 EUR im Juli 2000) eine relative Schwäche ggü. dem MDAX herausgebildet. Der Titel befindet sich “nur” noch in einer Seitwärtsbewegung im Umfeld der bereits waagerecht verlaufenden 200-Tage-Line oberhalb der Support-Zone um 38,9 EUR. Damit stellt Qiagen aktuell nur ein “technisches Hold” (Sicherungsstopp bei 38,0 EUR) dar.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD7S4YCallQiagenHebel: 7,2
SD7FR3PutQiagenHebel: 6,7
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Start in die Dividendensaison

Auch in diesem Jahr ist im Frühjahr die Zeit für Hauptversammlungen und so können sich viele Aktionäre über Ausschüttungen freuen. Lesen Sie hier, was Anleger von der kommenden Dividendensaison erwarten können.