Top Charts

Prosus: EURO STOXX 50-Aufnahmekandidat mit neuem technischen Kursziel

In der niederländischen Prosus NV hat der südafrikanische Großaktionär Naspers seine weltweiten Technologie- und Internet-Beteiligungen gebündelt und seit September 2019 an der Euronext Amsterdam gelistet. Trotz eines Free Floats von nur 27,5% ist der Titel auf Basis der Free-Float-Marktkapitalisierung (aktuell ca. 40 Mrd. Euro) nach SAP und ASML mittlerweile der drittgrößte Eurozonen Tech-Wert im STOXX Technology.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Prosus NV: Technisches Kursziel anheben

Mit Blick auf die im September 2020 anstehende, reguläre jährliche Überprüfung der EURO STOXX 50-Zusammensetzung befindet sich Prosus NV in dem zweistufigen Selektionsverfahren bereits überzeugend auf einen automatischen Index-Aufnahmerang (EURO STOXX 50-Anpassung: Freitag, den 18.09.20, zum Börsenschluss). Neben diesen kursstützenden Index-Aspekten liegt unverändert ein attraktive techischen Gesamtlage vor. Nach der Notierungsaufnahme war die Aktie – ausgehend von €77,4 – zunächst in einen mittelfristigen Abwärtstrend hineingelaufen, der sich innerhalb der “Corona-Baisse” beschleunigte und in einem technischen Sell-Off (März 2020 bei €46,8) endete. Da es sich bei dem Titel jedoch eindeutig um einen “Corona-Krisengewinner” handelt, war der Titel mit einem “V”-Recovery umgeschlagen. Ab April 2020 (Notierungen um €60,0) hat sich ein mittelfristiger technischer Hausse-Trend ergeben, dessen Hausse-Trendlinie jetzt bei €80,0 liegt. Nach dem ersten Investment-Kaufsignal (im Mai 2020; Verlassen des mittelfristigen Abwärtstrends) und dem zweiten Investment-Kaufsignal (Abschluss der trendbestätigenden Konsolidierung unterhalb des Resistance um €84,1) setzt sich die technische Neubewertung fort. Da die index-technische und technische Gesamtlage – nach dem Erreichen des mittelfristigen technischen Etappenziels von €90,0 – weiterhin gut aussieht, sollte das neue technischen Etappenziel bei €95.0 – €97,0 liegen. Prosus NV bleibt somit ein technischer (Zu-)Kauf.

Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB9LMPCallProsus NVHebel: 6,4
SB0AUXPutProsus NVHebel: 6,5
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.