Top Charts

Philips: Technischer Ausbruch nach oben

Der STOXX Health Care weist als “Corona-Kriesengewinner” eine relative Stärke gegenüber dem STOXX 600 auf. Mit einer Performance von zurzeit +5,3% ist er in 2020 der zweitbeste der 19 Sektoren. Innerhalb des Sektors hatte die niederländische Koninklijke Philips (kurz: Philips) eine relative Schwäche.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Koninklijke Philips NV: Neues 19-Jahres-Hoch

Der EURO STOXX 50-Titel, welcher ein Hersteller von Gesundheitstechnologie und Haushaltsgeräten ist, hat sich aber in den letzten Handelstagen auf eine technische Aufholdjagd begeben. Dabei ist der Titel mit dem Rückenwind des Newsflows auf ein neues 19-Jahres-Hoch gesprungen. Aus langfristig technischer Sicht beendete Philips zum Jahreswechsel 2016/17 eine vierjährige Seitwärtsbewegung und startete einen Hausse-Trend. Dieser Hausse-Trend führte die Aktie bis Sept. 2018 auf ein Hoch bei €40,0. In der folgenden Zwischen-Baisse rutschte die Aktie zurück bis auf €29,0 (März 2019). Der neue Hausse-Aufwärtsschub führte den Wert wieder auf neue Kurshochs bei €45,0. Parallel zum EURO STOXX 50 war Philips im Q1 2020 in der “Covid-19-Baisse” nach Take-Profit- und Verkaufssignalen aus diesem Hausse-Trend herausgefallen. Es folgte ein Kurseinbruch bis zum Sell-Off bei €26,4. Hier startete eine “V-Recovery”, welches nach dem Anstieg zurück an die 200-Tage-Linie in einen etwas flacheren Aufwärtstrendkanal (untere Trendkanallinie bei €40.5) überführt wurde. Jetzt ist Philips – im Umfeld von über Erwartungen ausgefallenen Q2-Finanzdaten – mit einem neuen (Investment-)Kaufsignal über die Resistance-Zone bei €45,0 auf neue Hochs gesprungen. Da sich als nächstes mittelfristiges technisches Etappenziel der Bereich von €49,0 – €50.0 andeutet; stellt Philips einen technischen (Zu-)Kauf dar.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
CL9N7UCallPhilipsHebel: 4,8
CU9N9DPutPhilipsHebel: 5,0
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.