Breaking News

Optimismus vor dem Wochenende

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am letzten Tag einer vom Hin und Her im Handelsstreit geprägten Woche sieht es für den Dax zunächst gut aus. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex etwa zwei Stunden vor dem Beginn 0,61 Prozent höher auf 13 134 Punkten. Auf Wochensicht bedeutet dies aktuell ein Minus von 0,8 Prozent.

Im Fokus steht am Nachmittag der offizielle US-Arbeitsmarktbericht für den November. "Er wird nach dem schwachen Bericht des Arbeitsmarktdienstleisters ADP vom Mittwoch noch mehr Beachtung finden", sagte Marktexperte Thomas Altmann vom Vermögensverwalter QC Partners. Eine geringere Nachfrage nach neuen Arbeitskräften wäre ein weiteres Anzeichen einer schwächeren Konjunktur, führte er aus.