Top Charts

Nestlé: Setzt sich nach oben ab

Nachdem mit Blick auf die europäischen Blue-Chips in den letzen Monaten zuerst die “Corona-Gewinner” und danach viele “Re-Opening-Gewinner” im Fokus standen, liegt jetzt “nur” noch eine selektive technische Aufwärtsrotation vor. Hierbei stehen eher Titel, die in den letzten Monaten Underperformer waren, im Mittelpunkt. Hierzu gehören auch ausgewählte Schweizer Blue-Chips aus dem STOXX 50.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Nestlé: Technische Neubewertung wird wieder aufgenommen

Nestlé, weiterhin die größte europäische Aktie nach Free-Float-Marktkapitalisierung im STOXX 50 (Position 1; Gewicht: ca 7,0 Prozent), gehört unverändert zu den defensiven technischen Wachstumsaktien. Einerseits war Nestlé, die kontinuierlich am Umbau des Produktfortfolios arbeiten, zuletzt in der Diskussion, dass Teile der Produktrange nicht unbedingt als Vorbild für “gesunde Nahrungsmittel” angesehen werden. Andererseits zahlt sich das Beteiligungsportfolio weiterhin aus. So ist z.B. der Börsenwert des 23,2 Prozent-Anteils am französischen (EURO) STOXX 50-Titel L’Oréal (ytd: +23,0 Prozent) auf fast 50,0 Mrd. EUR angewachsen. Aus langfristiger technischer Sicht befindet sich Nestlé seit 2013 in einem weiterhin intakten, idealtypischen Hausse-Trend (Trendlinie bei 86,5 CHF). Aus mittelfristiger technischer Sicht war die Aktie nach den Investment-Kaufsignalen in 2019 in einer Aufwärtsbeschleunigung bis auf 113,2 CHF (September 2019; Resistance) hineingelaufen. Danach folgte unterhalb des Resistance eine Seitwärtspendelbewegung mit einem trendbestätigenden Charakter (nach oben). Aktuell “arbeitet” Nestlé am Verlassen dieser Konsolidierung und an der Wiederaufnahme der tech. Neubewertung. Da das nächste technische Etappenziel bei 120,0 CHF liegen sollte, bleibt Nestlé, die eine erwartete (Brutto-)Jahresdividende von knapp 2,5 Prozent bietet, ein defensiver technischer (Zu-)Kauf.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD83ZNCallNestleHebel: 8,1
CU8QDTPutNestleHebel: 8,0
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Sponsoren der Fußball-EM: Welche Aktien profitieren vom Megaevent?

Am 11. Juni startet die UEFA-Europameisterschaft. Grund genug, um ausgewählte Aktien von Sponsoren unter der charttechnischen Lupe zu betrachten. Erfahren Sie hier mehr dazu, welche Aktien bei der »Aufstellung« im Depot interessant sein könnten.