Technische Analysen

Nasdaq 100 – Inside Day am Zielbereich

Der Nasdaq 100 setzte seine Rally vom Mai-Tief bis auf ein am Dienstag erreichtes 2-Monats-Hoch bei 13.913 Punkten fort. Das analytische Mindestkursziel vom am 20. Mai komplettierten Doppelboden wurde damit abgearbeitet. Dort setzten anschließend Gewinnmitnahmen ein. Im gestrigen Handel formte der Index einen Inside Day (Handelsspanne komplett innerhalb der Spanne des Vortages).

Im Rahmen des mehrwöchigen Aufwärtstrends ist die kurzfristige technische Ausgangslage neutral in der Range zwischen der nächsten Unterstützung bei 13.743/13.746 Punkten und dem nächsten Widerstand bei 13.913/13.920 Punkten. Ein nachhaltiger Break über die aktuelle Hürde würde entsprechend ein bullishes Anschlusssignal generieren und das Rekordhoch bei 14.073 Punkten als nächstes potenzielles Ziel in den charttechnischen Fokus rücken. Eine unmittelbare Ausdehnung der Rally in Richtung 14.200/14.206 Punkte wäre vorstellbar. Unterhalb des aktuellen Supports wäre hingegen ein Rücksetzer in Richtung 13.697/13.710 Punkte oder 13.639/13.662 Punkte einzuplanen. Zu einer Eintrübung auch der mittelfristigen Ausgangslage käme es erst unterhalb der breiten Unterstützungszone bei derzeit 13.407-13.470 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 13.743/13.746
  • 13.697/13.710
  • 13.639/13.662

Nächste Widerstände:

  • 13.913/13.920
  • 14.073
  • 14.200/14.206
Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD779ACallNasdaq 100Hebel: 19,3
SD8B6MPutNasdaq 100Hebel: 19,2
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Sponsoren der Fußball-EM: Welche Aktien profitieren vom Megaevent?

Am 11. Juni startet die UEFA-Europameisterschaft. Grund genug, um ausgewählte Aktien von Sponsoren unter der charttechnischen Lupe zu betrachten. Erfahren Sie hier mehr dazu, welche Aktien bei der »Aufstellung« im Depot interessant sein könnten.