Aktie

Moderna – Fehlausbruch

Die Aktie des Corona-Impfstoffherstellers Moderna (WKN: A2N9D9) hatte ausgehend vom im Februar 2020 bei 17,91 USD verzeichneten Zwischentief dynamisch bis auf ein im August vergangenen Jahres bei 497,49 USD markiertes Allzeithoch ansteigen können. Seither dominierten die Bären das übergeordnete Chartbild. Sie drückten die Notierung bis zum Juni auf ein Tief bei 115,61 USD. Das Kursgeschehen oberhalb dieses Verlaufstiefs kann als Versuch einer langfristigen Bodenbildung gewertet werden. Dabei erlitten die Bullen jedoch zuletzt einen Rückschlag. In Reaktion auf die Veröffentlichung der Quartalszahlen attackierten die Bullen die kritische Widerstandszone bei 188,00-191,74 USD (Reaktionshoch vom März/primäre Abwärtstrendlinie vom Rekordhoch/200-Tage-Linie) und beförderten das Papier in der Spitze bis auf ein 7-Monats-Hoch bei 197,44 USD. Dieser Ausbruch erwies sich jedoch als Bullenfalle und somit nicht als nachhaltig. Die Aktie formte eine Bearish-Harami-Kerze und rutschte wieder unter die genannten Widerstandsthemen zurück. Kurzfristig sind die Bären nun im Vorteil. Potenzielle Auffangbereiche lauten 180,73 USD und vor allem 161,62-169,04 USD. Eine nachhaltige Verletzung der kritischen Supportzone bei 151,73-153,28 USD würde auch das mittelfristige Chartbild eintrüben mit dem Risiko eines erneuten Wiedersehens mit dem Verlaufstief bei 115,61 USD. Zur Bestätigung der übergeordneten Bodenbildung wäre derweil ein signifikanter Tagesschluss oberhalb von 197,44 USD erforderlich. Im Erfolgsfall würden nächste potenzielle Ziele bei 205,73-215,33 USD und 232,73/233,70 USD in den Fokus rücken. Mittelfristig wäre ein Vorstoß in Richtung 259,20-261,49 USD vorstellbar.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SN1R8KCallModerna Hebel: 4,0
SH1P9HPutModerna Hebel: 4,1
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

MEIN WEG AN DIE BÖRSE – GEHEN SIE MIT!

Machen Sie mit beim große Börsenspiel Trader. Beweisen Sie Ihr Können an der Börse: Sie starten mit zwei fiktiven Depots, die jeweils mit 100.000 Euro Spielgeld ausgestattet sind. Ziel ist es, durch den Handel von Aktien, Optionsscheinen und Zertifikaten den höchsten Depotwert von allen Teilnehmern zu erreichen. Hauptpreis ist ein Jaguar F-PACE!

Jetzt anmelden!