Top Charts

Merck KGaA: Technische Neubewertung

Unter den europäischen Sektoren ist der STOXX Europe 600 HealthCare – nach der relativen Schwäche im zweiten Halbjahr 2020 im europäischen Sektorvergleich – mit einer Jahresperformance von 3,9% als aktuell viertbester Sektor ins Jahr 2021 gestartet. Die Nr. 13 des Sektors, der DAX-Titel Merck KGaA, weist mit +6,1% seit Jahresstart zusätzlich eine (kurzfristige) relative Stärke auf. Merck KGaA setzt auf zwei Standbeine, Healthcare und Chemie. Im HealthCare-Bereich ist Merck z. B. bei Onkologie, Diabetes, etc. tätig. Im Chemiebereich ist Merck z.B. bei Flüssigkristallen führend positioniert.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Merck KGaA: Technische Kursziel anheben

Aus technischer Sicht bewegt sich die Aktie seit 2002 in einer langfristigen Hausse-Bewegung. In dieser war Merck bis 2015 auf ein Hoch bei €111,8 gestiegen. Hier ging der Titel in eine langfristige Seitwärtspendelbewegung über. Über die Tiefs in 2016 bei €70,7, in 2018 bei €74,5 und in 2020 bei €85,8 bildete sich dabei ein mehrjähriges, steigendes Dreieck heraus. Dabei lag die gestaffelte Resistance-Zone im Umfeld von €115,0. Mit dem Jahresstart 2020 versuchte Merck KGaA bereits den Ausbruch aus dem Dreieck nach oben. Im Rahmen der Corona-Baisse rutschte der Titel jedoch in einem Sell-Off zurück auf den unteren Aufwärtstrend des Dreiecks zurück. Nach einer “V-Recovery” ist Merck KGaA dann im zweiten Halbjahr 2020 mit einem Investment-Kaufsignal schließlich der Ausbruch aus dem Dreieck geglückt. Die Aktie befindet sich jetzt innerhalb eines stabilen mittelfristigen Hausse-Trends (Trendline bei €140,0) in einer intakten, technischen Neubewertung. Da die technische Gesamtlage auf ein Etappenziel im Bereich €160,0 – €165,0 hindeutet, bleibt Merck KGaA ein technischer (Zu-)Kauf.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB0CMXLongMerck KGaAFaktor: 5
SD2YYCShortMerck KGaAFaktor: -5
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Jahresausblick: 20 Trends für 2021

Nach dem ereignisreichen Jahr 2020 blicken Investoren gespannt auf 2021. Wird der Impfstoff gegen das Corona-Virus den gewünschten Erfolg bringen und sich die Rally an den internationalen Börsen fortsetzen? Starten Sie gut informiert ins neue Börsenjahr und erfahren Sie, welche 20 Trends die Märkte weltweit bewegen werden. Jetzt lesen!