Technische Analysen

Marktidee: S&P500 – Konsolidierung oder mehr?

Der marktbreite S&P 500 hatte nach dem Erreichen eines Allzeithochs im vergangenen September eine dynamische Abwärtskorrektur gestartet. Ausgehend von der Bestmarke bei 2.941 Punkten, sackte die Notierung auf im Dezember gesehene 2.347 Punkte ab. Es folgte eine ebenfalls dynamische und v-förmige Erholungsrally, die zu einer nachhaltigen Rückeroberung der 200-Tage-Linie führte. Zuletzt verzeichnete der Index zum Wochenstart ein 6-Monats-Hoch bei 2.896 Punkten und ging mit der gestrigen Kursschwäche in den Konsolidierungsmodus über. Die am Freitag gerissene Aufwärtslücke wurde dabei gestern per Tagesschluss unterschritten. Eine Ausdehnung der Verschnaufpause sollte eingeplant werden. Nächster Support befindet sich bei 2.860/2.864 Punkten. Darunter würde sich das kurzfristige Chartbild im Sinne des Übergangs von der Konsolidierung in eine deutlichere Korrektur leicht eintrüben. In den Fokus rückt in diesem Fall die Supportzone bei 2.836-2.842 Punkten. Erst mit einer Verletzung der letztgenannten Zone per Tagesschluss würde eine zeitnahe Fortsetzung des intakten mittelfristigen Aufwärtstrends in Richtung Rekordhoch unwahrscheinlich. Vielmehr stünde dann vermutlich die bedeutende Unterstützungszone bei 2.785 Punkten zum Test an. Ein Anstieg über 2.896 Punkte würde hingegen den Aufwärtstrend bestätigen und fortgesetzte Kursgewinne in Richtung 2.910 Punkte und 2.941 Punkte indizieren. Gelänge ein Break über 2.941 Punkte per Tagesschluss, wäre eine Ausdehnung der Rally in Richtung 2.300 Punkte zu favorisieren, bevor die mittelfristigen Abwärtsrisiken wieder deutlich zunehmen würden.

Produktidee: Faktor-Zertifikate

WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ267K Long S&P500 Future Faktor: 10
CU0CRV Short S&P500 Future Faktor: -10

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.