Aktie

Marktidee: Bayer – nachhaltiger Ausbruch?

Die Bayer-Aktie (WKN: BAY001) hatte im April 2015 ein Rekordhoch bei 146,45 EUR markiert und war anschließend in einen Bärenmarkt übergegangen. Nach dem Erreichen eines zyklischen Tiefs im Mai 2016 bei 83,45 EUR startete ein Bullenmarkt, der bis auf ein im Juni 2017 gesehenes Hoch bei 123,90 EUR hinaufführte. Seither befinden sich längerfristig die Bären wieder am Ruder. Im Rahmen dieser zweiten Abwärtswelle sackte die Notierung bis auf im vergangenen Dezember erreichte 58,34 EUR ab. Ausgehend von diesem 6-Jahres-Tief und der in dieser Region befindlichen ultralangfristig relevanten horizontalen Supportzone, konnte der Anteilsschein eine Erholungsrally initiieren, die weiterhin intakt ist. Im gestrigen Handel brach er über ein Widerstandsbündel auf ein 5-Monats-Hoch aus, welches aus einer steigenden Widerstandslinie über die jüngsten Erholungshochs sowie dem Reaktionshoch vom vergangenen November resultierte. Diesem Ausbruch kann jedoch noch keine Nachhaltigkeit beschieden werden, da zum einen das Volumen den Ausbruch nicht bestätigte und zum anderen die aktuell bei 73,07 EUR befindliche mittelfristige Abwärtstrendlinie den Ausbruch eindämmte. Entsprechend bleibt ein dynamischer Anstieg per Tagesschluss über diese Linie abzuwarten, um ein verlässlicheres Signal für fortgesetzte Kursavancen in Richtung der potenziellen Ziel- und Widerstandszone bei derzeit 76,52/77,99 EUR zu erhalten. Darüber würde sich das mittelfristige Chartbild deutlicher aufhellen mit nächsten Hürden bei 79,95 EUR und 83,38-86,03 EUR. Mit Blick auf die Unterseite würde ein Tagesschluss unter 71,58 EUR den gestrigen Ausbruch als Fehlausbruch identifizieren. Weitere Kursverluste in Richtung 66,02-68,18 EUR würden dann wahrscheinlich. Eine nachhaltige Verletzung dieser Zone würde schließlich ein mittelfristig bearishes Signal senden mit Abwärtsrisiken in Richtung 61,47 EUR und 58,34 EUR.

Produktidee: Faktor-Zertifikate

WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ8J25 Long Bayer Faktor: 5
CJ8G0T Short Bayer Faktor: -5

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.