Aktie

Linde – Rekordhoch im Visier

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die Aktie des im DAX notierten Industriegase- und Engineering-Konzerns Linde (WKN: A2DSYC) bewegt sich in einem intakten langfristigen Aufwärtstrend. Nach dem im Februar/März erfolgten Corona-Einbruch bis auf ein 2-Jahres-Tief bei 130,45 EUR hatte der Wert bereits im Juli neue Höchststände erzielen können. Bei 221,70 EUR ging den Bullen jedoch Anfang September die Puste aus und es startete eine deutliche Abwärtskorrektur bis auf 183,15 EUR, bevor sich die Käufer in den vergangenen Handelstagen zurückmeldeten. Der Anteilsschein überwand dynamisch die 200-Tage-Linie, die korrektive Abwärtstrendlinie sowie im gestrigen Handel schließlich nach der Veröffentlichung der Geschäftszahlen das Widerstandscluster bestehend aus 50-Tage-Linie, 100-Tage-Linie und 50%-Retracement bei 202/203 EUR. Begleitet von hohem Handelsvolumen, formte die Aktie eine lange bullishe Tageskerze und erreichte ein 7-Wochen-Hoch. Im charttechnischen Fokus steht nun das Rekordhoch bei 221,70 EUR als potenzielles Kursziel. Ein nachhaltiger Anstieg darüber würde fortgesetzte Kursavancen in Richtung 230/232 EUR und eventuell 238 EUR indizieren. Kurzfristig betrachtet würde nach dem gestrigen Kursschub eine Verschnaufpause nicht überraschen. Mögliche Rücksetzer sollten nun spätestens bei 202/203 EUR enden, um den kurzfristigen Aufwärtstrend nicht zu gefährden. Darüber lässt sich eine mögliche Haltezone bereits bei 207 EUR ausmachen. Bearishe Signale entstünden unter 195 EUR sowie unter 183 EUR.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB0CG2LongLindeFaktor: 4
SR8WFHShortLindeFaktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.