Top Charts

Kering: Luxus läuft

Die französische Kering entwirft, produziert, vermarktet und verkauft weltweite eine umfangreiche Palette von Luxusgütern und -artikel, wobei in den letzten Jahren der Fokus kontinuierlich in den Bereich des gehobenen Segments geschoben wurde. In diesem Zusammenhang hatte sich die Gesellschaft als Großaktionär auch von Anteilen am deutschen MDAX-Wert Puma getrennt. Hier sollte es nicht überraschen, wenn eine weitere Platzierung von Puma-Aktien erfolgt, die dann die index-technische Chancen von Puma für eine Teilnahme an der Startzusammensetzung des DAX 40 erhöhen würde.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Kering: In der technischen Neubewertung

Aus langfristiger technischer Sicht befindet sich Kering, die im September 2018 in den EURO STOXX 50 aufgestiegen ist, seit November 2008 (Start: 28,4 EUR) in einer langfristigen Hausse, die bisher ein idealtypisches Wechselspiel aus Investment-Kaufsignalen, mittelfristiger Hausse-Trends und (mehrjährigen) technischen Konsolidierungen darstellt. Es fehlen die technischen Hinweise, dass diese Hausse bzw. diese technische Neubewertung (inkl. neuer All-Time-Highs) in den nächsten Quartalen ausläuft. Aus mittelfristiger technischer Sicht hat sich in dieser Hausse-Bewegung ab dem Jahr 2018 und Kursen um 351,7 EUR eine etwas moderatere, schwankungsintensive Hausse-Bewegung herausgebildet. Seit Anfang 2020 hatte sich unterhalb der Resistance-Zone um 615,0 EUR ein Aufwärtsdreieck (inkl. des Corona-Kursrutsches im Februar/März 2020) herausgebildet. Aus dieser (nach oben) trendbestätigenden Konsolidierung ist Kering zuletzt mit einem neuen Investment-Kaufsignal (Sprung über 615,0 EUR) losgelaufen, sodass die technische Neubewertung wieder aufgenommen wurde. Da sich aus technischer Sicht eine Kursetablierung deutlich oberhalb von 700,0 EUR andeutet, bleibt Kering, auch nach der jetzt erfolgten Dividenden-Zahlung (ex von 5,5 EUR am 04.05.21) ein technischer (Zu-)Kauf.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD7CG9CallKeringHebel: 7,0
SB8YZ3PutKeringHebel: 7,1
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Positive Perspektiven für den deutschen Aktienmarkt

Trotz aller Risiken wie der Inflationsdebatte, Covid-19 oder hoher Bewertung, deretwegen es an den Aktienmärkten holprig werden könnte, ist der grundsätzliche Aufwärtstrend intakt. Lesen Sie hier, wie die weiteren Aussichten für den deutschen Aktienmarkt sind.