DAX Chartanalyse

DAX: Rückschlag für die Bullen

Der DAX konnte im gestrigen Handel seinen kurzfristigen Aufwärtstrend bis auf ein am Nachmittag erreichtes 3-Wochen-Hoch bei 12.600 Punkten fortsetzen. Dort kam deutlicher Verkaufsdruck in den Markt. Der Index sackte dynamisch bis auf ein 3-Tages-Tief bei 12.299 Punkten ab. An der dort befindlichen Unterstützungszone zeigte er schließlich im späten Geschäft einen Stabilisierungsversuch.

Die im Tageschart entstandene Kerze (Engulfing) ist klar bearish zu werten. Die kurzfristig kritische Unterstützungszone oberhalb von 12.346 Punkten konnte jedoch auf Tagesschlusskursbasis (12.362) verteidigt werden. Mit Blick auf das mittelfristige Chartbild ist die Wahrscheinlichkeit für die Ausbildung einer seitwärts gerichteten Schiebezone unterhalb des Jahreshochs bei 12.656 Punkten gestiegen. Ein Rutsch unter die aktuelle Unterstützungszone bei heute 12.269-12.346 Punkten würde für weitere Abgaben in Richtung zunächst 12.212 Punkte und anschließend 12.173 Punkte sprechen. Darunter würde schließlich das Szenario einer mittelfristigen Abwärtskorrektur wieder in den Vordergrund rücken mit möglichen Zielen bei 11.988/12.016 Punkten und 11.621 Punkten. Nächste Widerstände lauten heute 12.379-12.420 Punkte und 12.493 Punkte. Ein Stundenschluss über der letztgenannten Marke würde das ganz kurzfristige Chartbild leicht aufhellen und die Hürden bei 12.600/12.616 Punkten und 12.656 Punkten wieder als mögliche Ziele aktivieren.

Nächste Unterstützungen:

  • 12.269-12.346
  • 12.212
  • 12.173

Nächste Widerstände:

  • 12.379-12.420
  • 12.493
  • 12.600/12.616
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CU01J3 Call DAX 30 Hebel: 10,3
CU8W34 Put DAX 30 Hebel: 10,2
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.

Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.
Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.