Aktie

Exxon Mobil – Fehlausbruch triggert Kursrutsch

Die Aktie des US-Ölkonzerns Exxon Mobil (WKN: 852549) hatte ausgehend vom im Jahr 2014 bei 104,76 USD markierten Rekordhoch einen langfristigen Abwärtstrend etabliert. Sie stürzte dabei bis auf ein im März 2020 gesehenes Dekadentief bei 30,11 USD ab. Nach einer ersten dynamischen Erholung bis auf 55,36 USD kam es zu einem erneuten Test des Tiefs und der Ausbildung eines zweiten Standbeines im Herbst 2020. Mit dem anschließenden signifikanten Anstieg über das Hoch bei 55,36 USD wurde eine langfristige Bodenbildung in Gestalt eines Doppelbodens komplettiert. Zuletzt erreichte der Wert schließlich am 8. Juni wieder das Allzeithoch und konnte intraday bis auf eine neue Bestmarke bei 105,57 USD klettern. Dies erwies sich jedoch als Bullenfalle. Der Fehlausbruch leitete eine dynamische Abwärtskorrektur ein, die weiterhin andauert. Auf Wochenbasis formte die Aktie eine bearishe Shooting-Star-Kerze. Am Freitag rutschte die Notierung unter die 50-Tage-Linie bis auf die 100-Tage-Linie und markierte ein 5-Wochen-Tief bei 85,66 USD. Der Trend im mittel- und langfristigen Zeitfenster weist derweil weiterhin aufwärts. Die zuvor überkaufte Lage in den markttechnischen Indikatoren hat sich mittlerweile abgebaut. Mögliche Auffangbereiche befinden sich neben der aktuell im Test befindlichen 100-Tage-Linie bei 83,40 USD, 79,29 USD, 76,25 USD und 71,60-74,03 USD. Erst mit einer nachhaltigen Verletzung der letztgenannten Zone würde sich das langfristige Chartbild signifikant eintrüben. Mit Blick auf die Oberseite verfügt der Anteilsschein über nächste Hürden bei 90,36-91,08 USD und 93,27 USD. Ein Tagesschluss darüber würde das kurzfristige Bild aufhellen mit nächsten potenziellen Zielen bei 95,61/96,76 USD und 97,96-99,79 USD.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SH4E1TCallExxon MobilHebel: 3,8
SH3WPJPutExxon MobilHebel: 3,6
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

Investieren in Impfstoff-Hersteller

Nach der erfolgreichen Entwicklung eines Covid-Vakzins rücken jetzt in der Biotech- und Pharmabranche auch Impfstoffe gegen andere Krankheiten in den Fokus der Forschung. Mit dem Index-Zertifikat auf den Solactive Global Vaccines and Infectious Diseases Index CNTR partizipieren Sie mit nur einem Investment an der Wertentwicklung einer Vielzahl an Unternehmen, die an der Bekämpfung von Infektionskrankheiten beteiligt sind. Jetzt mehr efahren!