Technische Analysen

EURO STOXX 50: Trading-Markt

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Aus technischer Sicht befindet sich der EURO STOXX 50(-Future) in einer Konsolidierung (Support: 3.950 – 3.960; Resistance: 4.150 -. 4.160 Punkte). Innerhalb dieser Konsolidierung wurde der kurzfristige Abwärtstrend (4.153 – 3.952) zuletzt nach oben verlassen, sodass jetzt ein Trading-Markt im direkten Umfeld der 10-Tage-Linie ansteht.

Der DAX(-Future) war Mitte Juni 2021 mit einem Take-Profit-Signal aus der vorherigen Aufwärtsbewegung in eine Seitwärtskonsolidierung (Resistance-Zone: 16.780 – 15.802) hineingelaufen.

Der TecDAX weist im Index-Vergleich eine relative Stärke auf und hatte sich zuletzt mit einem Investment-Kaufsignal aus der seit Februar 2021 vorliegengen Seitwärtskonsolidierung in Richtung des technischen Kursziels um 3.750 nach oben abgesetzt.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB297TLongEURO STOXX 50Faktor: 7
SF1CJHShortEURO STOXX 50Faktor: -7
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

So partizipieren Sie an der Wertentwicklung von CO2-Zertifikaten

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Diskussion über die globale Erderwärmung führt dabei immer wieder auf einen Hauptverursacher zurück: Kohlenstoffdioxid (CO2). Aber was ist CO2 genau, wie funktioniert der Handel mit Emissionsrechten und wie können Anleger in CO2-Zertifikate investieren? Hier lesen!