Technische Analysen

EURO STOXX 50: Mini-Aufwärtstrendlinie bei 4.060

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

In der letzten Woche hat der EURO STOXX 50-Future und der DAX-Future mit einem konstanten, leichten Aufwärtsdrift hinzu gewonnen, wobei besonders die US-Arbeitsmarktsdaten (langsamer Zuwachs in der US-Beschäftigung lässt Raum für anhaltend lockere US-Geldpolitik) für einen freundlichen Vorwochenschluss sorgten. In der neuen Woche stehen bei den Makro-Daten u.a. die Chinesischen-Mai-Importe (07.06), das EUR-Q1-Bruttoinlandsprodukt, die USA April-Handelsbilanz (beide 08.06), die Chinesischen-Mai-Verbraucherpreise (09.06), der EUR-EZB Zinsentscheid, die USA-Mai-Verbraucherpreise (beide 10.06) und das USA-Juni-Verbrauchervertrauen Uni Michigan (11.06) an. Der freundliche Grundton an den europäischen Aktienmärkten sollte auch zum Wochenstart vorliegen, auch wenn die US-Finanzministerin Yellen ihre (Rhetorik-)Strategie zur Vorbereitung der Märkte auf eine anderen US-Geldpolitik fortsetzt.

Aus technischer Sicht befindet sich der EURO STOXX 50-Future seit Februar 2021 in einer mittelfristigen Aufwärtsbewegung. Dabei hatte sich ab Mitte April 2021 die Aufwärtsdynamik deutlich abgeschwächt. Nach einem Trading-Markt zwischen 3.844 und 4.036 Punkten setzte sich der Future wieder nach oben in Bwegung, wobei seit dem Anstieg über 4.036 Punkte (Trading-Kaufsignal) ein moderat, positiver Drift vorliegt. Dabei hat sich ein Mini-Aufwärtstrend etabliert (Trendlinie zurzeit bei 4.060 Punkte), welcher in der neuen Woche weiter arbeiten dürfte.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB26T3LongEURO STOXX 50Faktor: 5
SB26UBShortEURO STOXX 50Faktor: -5

Sponsoren der Fußball-EM: Welche Aktien profitieren vom Megaevent?

Am 11. Juni startet die UEFA-Europameisterschaft. Grund genug, um ausgewählte Aktien von Sponsoren unter der charttechnischen Lupe zu betrachten. Erfahren Sie hier mehr dazu, welche Aktien bei der »Aufstellung« im Depot interessant sein könnten.