Breaking News

Brillenkonzern EssilorLuxottica übertrifft Umsatzerwartungen

CHARENTON-LE-PONT (dpa-AFX) - Der vor kurzem fusionierte Brillenkonzern EssilorLuxottica hat die Erwartungen an sein Umsatzwachstum im dritten Geschäftsquartal übertroffen. Die Erlöse seien im Zeitraum Juli bis September währungsbereinigt um 5,2 Prozent auf 4,31 Milliarden Euro gestiegen, teilte das Unternehmen am Mittwoch im französischen Charenton-Le-Pont mit. Analysten hatten in etwa mit einer Steigerung von 4,5 Prozent gerechnet. Der Konzern bestätigte seine Prognose für das gesamte Geschäftsjahr, wonach die Umsätze währungsbereinigt um 3,5 bis 5 Prozent zulegen sollen.

Durch die Fusion im vergangenen Jahr rechnete das Management um Hubert Sagnières zuletzt mit erheblichen Einsparungen. Der französische Brillenglasproduzent Essilor und der italienische Hersteller von Brillenfassungen Luxottica hatten sich im vergangenen Oktober zusammengeschlossen.