Technische Analysen

EURO Stoxx 50 Future: Trendbestätigender Charakter?

Zum Wochenstart legten die europäischen Aktienmärkte trotz einem Mixed Picture an der Wall Street nach über Erwartungen ausgefallenen Konjunkturdaten (z.B. chinesische Juni-Retail Sales; US Juli-Empire State-Index) zu. Diese Tendenz wurde bei den Umfeldfaktoren von fallenden europ. Longs-Bonds-Renditen begleitet. Mit Blick auf die europäischen Stoxx-Sektoren waren zyklische Sektoren wie z. B. der Stoxx Automobiles (+0,7%; Trading an der fallenden 200-Tage Linie) und der Stoxx Basic Resources (+0,7%; 200-Tage Linie bisher bestätigt) unter den Tagesgewinnern. Trotz der sinkenden Zinsen schloss sich der Stoxx Telco (-0,8%; im mittelfristigen Trading-Markt) nicht der freundlichen Tagestendenz an. In Summe liegt eine kurzfristig neutrale (mit Blick auf die mittelfristige Zeitebene weiterhin freundliche) Stimmung an den europäischen Aktienmärkten vor, die zunächst andauern sollte.

Aus technischer Sicht war der Euro Stoxx 50-Future seit Anfang Juni ´19 in einem kurzfristigen Aufwärtstrendkanal von 3230 bis Anfang Juli ´19 auf 3542 gestiegen. Hier ging der Future in die laufende kurzfristige Konsolidierung über. Dabei wurde Mitte Juli ´19 der Aufwärtstrendkanal zur Seite verlassen. Zuletzt ist der Future zurück bis an die obere Kante des noch offenen Gaps oberhalb von 3466 gestiegen. In Summe behält diese Konsolidierung einen normalen trendbestätigenden Charakter nach oben, solange der Future nicht unter das Zwischentief bei 3413 von Ende Juni fällt. Insgesamt sollte ein Übergang in einen Trading-Markt zw. 3466 und 3542 im Umfeld der 10-Tage Linie (ist zur Seite gedreht) nicht überraschen.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ280M Long EURO STOXX 50-Future Faktor: 6
CJ280A Short EURO STOXX 50-Future Faktor: -6
Bitte beachten Sie den Disclaimer und die Risikohinweise
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.