Technische Analysen

EURO STOXX 50-Future: Portfolio Diskussion

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Auch wenn sich die Tendenz zu Prognosesenkungen bzgl. der Wirtschaftsleistungen in Regionen/Ländern für 2020 (diesmal durch die deutsche Regierung) fortgesetzt hat, haben die europäischen Aktienmärkte Rückenwind durch die Brexit-Einigung zwischen der EU und GB erhalten. Auch wenn weiterhin offen bleibt, ob auch das britische Parlament diesem „Deal“ am Samstag zustimmen wird, setzt sich damit die freundliche Tendenz an den europäischen Aktienmärkten fort. Mit Blick auf den letzten Handelstag der Woche sollte der anstehende kleine Verfall an den Terminmärkten die zuletzt erhöhte Intraday-Vola weiterhin hoch halten.

Aus technischer Sicht befindet sich der EURO STOXX 50-Future seit Mitte August 2019 (Start bei 3.213) in einer Aufwärtsbewegung. Durch den Kursanstieg auf neue (Jahres-)Tops liegt jetzt ein mittelfristiger Aufwärtstrend (Aufwärtstrendlinie aktuell bei 3.440) vor. Mit Hilfe der kurzfristigen Aufwärtsbewegung (Zwischenlow bei 3.372) und den entstandenen (Trading-)Kaufsignalen hat der EURO STOXX 50-Future die gestaffelte Resistance-Zone überwunden, so dass sich die Aufwärtstrends in Richtung 3.650 fortsetzen sollten. Mit Blick auf den anstehenden kleinen Verfall an den Terminmärkten bleibt festzuhalten, dass bei den konservativ verkauften Oktober-EURO STOXX50- und Oktober-DAX-Puts kein Handlungsbedarf vorliegt und diese Optionen am optimalen Gewinnpunkt verfallen sollten. Damit ist wieder ein Yield Enhancemant entstanden.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ280M Long EURO STOXX 50-Future Faktor: 6
CJ280A Short EURO STOXX 50-Future Faktor: -6
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.