Technische Analysen

EURO STOXX 50-Future: Portfolio-Beta von 1,1 / Longs weiter halten

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

In der vergangenen Woche war der EURO STOXX 50-Future unverändert während der DAX-Future 60 Punkte hinzugewonnen hat. In der neuen Woche liegt der Fokus bei den Makro- Daten u.a. auf die September-USA-Auftragseingang langl. Güter & Industrie, dem Oktober-EWU-PMI verarb. Gewerbe (alle 04.11.), die Oktober-China-PMI Composite & Dienstleistungen, die Oktober-USA-PMI Composite & Dienstleistungen, die September-EWU-PPI Daten (alle 05.11), die Oktober-China-Importe & Exporte Daten und die November-USA-Uni Michigan Stimmung & Erwartungen (alle 08.11.). Belgeitet vom Rückenwind an der Wall Street (S&P 500 weiter auf Rekordfahrt) und dem neuen Newsflow bzw. der US-Handelskonflikte sollte sich zum Wochenstart die freundliche Grundstimmung auch in Europa ausweiten.

Aus technischer Sicht startete der EURO STOXX 50-Future Mitte August 2019 ab 3.213 einen mittelfristigen Aufwärtstrend (Trendlinie zzt. bei 3.460). Mitte Oktober 2019 sprang der Future mit einem Kaufsignal über die Resistance bei 3.577. Es folgte ein flacher Aufwärtstrend (Trendlinie zzt. bei 3.585). Vor dem Hintergrund einer überkauften technischen Lage hat das hohe Aufwärtsmomentum des Vormonats nachgelassen und es ist eine normale, trendbestätigende Mini-Konsolidierung unterhalb von 3.629 entstanden. Hier sollte es zum Wochenauftakt den Versuch geben, sich mit einem Trading-Kaufsignal nach oben abzusetzen. Deshalb sind das EURO STOXX 50-Portfolio-Beta von 1,1 bzw. die Longs (neuer Sicherungsstopp bei 3.480 (war 3.450)) ansprechend mit Blick auf die aktuelle, technische Lage.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ280M Long EURO STOXX 50-Future Faktor: 6
CJ280A Short EURO STOXX 50-Future Faktor: -6
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.