Aktie

Marktidee: Fresenius SE – Erholungschancen!

Die Aktie des Gesundheitskonzerns Fresenius SE (WKN: 578560) hatte im Juni 2017 nach langjähriger Hausse ein Rekordhoch bei 80,07 EUR markiert. Mit dem anschließenden Kursrückgang komplettierte der Wert bereits zwei Wochen später eine bearishe Keilformation im Langfristchart. Im Rahmen einer dreiwelligen Bewegung erreichte er schließlich zum Wochenstart das analytische Kursziel des Keils bei 52,39 EUR. Im Dunstkreis dieses Supports (Tief vom Februar 2016) befinden sich zudem die Rückkehrlinie des Abwärtstrendkanals vom Rekordhoch (arithmetische Skalierung), das 38,2%-Fibonacci-Retracement der im Jahr 2009 bei 9,08 EUR gestarteten zyklischen Hausse sowie die 100%-Projektion der ersten Abwärtswelle vom Rekordhoch. Im gestrigen Handel formte sich im Tageschart eine Bullish-Engulfing-Kerze oberhalb des Korrekturtiefs bei 51,60 EUR. Die momentumbasierten markttechnischen Indikatoren hatten bereits zuvor ein Nachlassen der abwärtsgerichteten Schwungkraft auf extrem überverkauftem Niveau signalisiert. Damit darf eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für eine deutlichere technische Gegenbewegung im kurzfristigen Zeitfenster unterstellt werden. Zur Aufrechterhaltung dieses Erholungsszenarios sollte das Tief bei 51,60 EUR nicht per Tagesschluss unterboten werden. Eine nächste preisliche Bestätigung wäre in einem Anstieg über die nächste Hürde bei 54,42 EUR zu sehen. Potenzielle Erholungsziele lassen sich bei 55,92/56,64 EUR und 58,59/59,12 EUR ausmachen. Eine Ausdehnung in Richtung 60,75-62,91 EUR wäre vorstellbar. Erst darüber würde sich das mittelfristige Chartbild leicht aufhellen. Unmittelbar bullish würde es oberhalb der Widerstandszone bei 67,48-69,90 EUR. Käme es zu einem nachhaltigen Unterschreiten der Marke von 51,01 EUR per Tagesschluss, müsste hingegen eine unmittelbare Fortsetzung des bearishen Trends unterstellt werden. Damit würde sich zugleich das ganz langfristige Chartbild weiter eintrüben. Potenzielle nächste Auffangregionen lauten dann 44,31-46,20 EUR und 39,13-40,84 EUR.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine

WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ44AL Call Fresenius SE Hebel: 6,8
CJ4M1X Put Fresenius SE Hebel: 4,6

Rechtliche Hinweise: Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.
Bitte beachten Sie zusätzlich den wichtigen Hinweis zu allen abgebildeten Charts und Kursverläufen:
Frühere Wertentwicklungen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.