Technische Analysen

EURO STOXX 50 Future: Kurzfristiger Aufwärtstrend bei 3.165 Punkten

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Mit einem klassischen Konsolidierungstag (geringere Intraday-Vola; reduzierte Handelsvolumina) haben die europäischen Aktienmärkte – nach dem US-Newsflow (mögliche Verschiebung eines neuen US-Stimulus-Paketes auf die Zeit nach der US-Wahl) – die etwas verbesserte Stimmung und die Rallye-Gewinne verteidigt. In den USA konnte der Dow Jones Transportation neue All-Time-Highs liefern. Die kurzfristige Sektor- und Blue-Chip-Marktbreite signalisiert eine Fortsetzung dieses „positive Bias“ an den europäischen Aktienmärkten.

Aus technischer Sicht hat der EURO STOXX 50-Future – nach dem Mini-Sell-off von Ende September 2020 bei 3.086 Punkten – wieder einen moderaten kurzfristigen Aufwärtstrend inkl. Kursetablierung oberhalb der 10-Tage-Linie etabliert. Die Aufwärtstrendlinie liegt bei ca. 3.165 Punkten. Einerseits liegt hierdurch ein positiver Grundton vor, der auf eine Fortsetzung dieses Trends hindeutet. Andererseits hat dieser kurzfristige Aufwärtstrend nur ein moderates Aufwärtsmomentum wobei zusätzlich leicht steigende Kurse von leicht fallenden Volumina (siehe Chart) begleitet werden. Deshalb überrascht es nicht, dass sich der Future bei seiner nicht beendeten Klettertour bereits durch die kleine Resistance-Zone von 3.200 – 3.250 Punkten hindurch kämpfen muss. Aufgrund der technischen Gesamtlage bleibt – vor dem Hintergrund der weiterhin sehr attraktiven implizieten Vola bei den Index-Optionen (für die nahen Verfallmonate im Umfeld der US-Wahl) – der konservative Verkauf von Dezember-EURO STOXX 50-Puts, Basis 2.500 Punkte (Basispreis im Umfeld des Corona-Baisse-Low aus dem März 2020) interessant.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB26T3LongEURO STOXX 50Faktor: 5
SB26UBShortEURO STOXX 50Faktor: -5
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.