Technische Analysen

EURO STOXX 50-Future: Konsolidierungstage

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der Dienstagshandel an den europäischen Aktienmärkten war bereits von einem klassischen Konsolidierungstag (geringe Volumina, reduzierte Intraday-Vola) geprägt. Stabile europäische Long-Bonds und eine stabile Wall Street (ansprechende Marktbreite an der NY Stock Exchange) sorgen erneut für einen freundlichen Grundton. Hierbei kam es weiterhin zu technischen Verschiebungen bei den (STOXX-)Sektoren. Während der STOXX Telco (+0,5%) seine (kurzfristige) relative Stärke im Sektorvergleich ausgebaut hat, weitet sich die Konsolidierungstrendenz beim STOXX Food & Beverage (-0,1%) weiter aus. Das neue Kapital im „Brexit-End-Game“ (Verschiebung wahrscheinlich) sollte jetzt für eine Ausweitung der Konsolidierungsstimmung sorgen.

Aus technischer Sicht befindet sich der EURO STOXX 50-Future seit Mitte August (Start bei 3.213) in einem mittelfristigen Aufwärtstrend, wobei die Aufwärtstrendlinie bei 3.450 angekommen ist. Zuletzt hatte sich der Future aus der alten Trading-Range (gestaffelte Resistance-Zone von 3.520 – 3.577) mit einen Kaufsignal nach oben auf neue Jahrestops abgesetzt. In den letzten Handelstagen liegt eine Mini-Konsolidierung mit einem trendbestätigenden Charakter (nach oben; siehe Handelsvolumina) vor. Da nach den deutlichen Kursgewinne der Vorwochen eine kurzfristige überkaufte Lage vorliegt und deren Abbau einige Zeit in Anspruch nehmen sollte, darf zunächst eine Ausweitung dieser Konsolidierung im Umfeld der 10- Tage-Linie nicht überraschen.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ280M Long EURO STOXX 50-Future Faktor: 6
CJ280A Short EURO STOXX 50-Future Faktor: -6
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.