Technische Analysen

EURO STOXX 50 Future: Aufwärtstrendkanallinie im Fokus

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die europäischen Aktienmärkten weiteten im Mittwochshandel – trotz einer positiven Wall Street-Eröffnung nach über Erwartungen ausgefallenen Juni-USA-Schwebende Hausbauverkäufe und im Vorfeld des US-Zinsentscheides (Fed lässt Leitzinsband und laufende Anleihekaufprogramme unverändert; nimmt eine „strategische Überprüfung“ auf Basis der Pandemie-Auswirkungen vor, bevor es zu einer Aktualisierung der „Forward Guidance“ kommen soll) – ihr kurzfristiges Mixed Picture aus. Unter den europäischen STOXX Sektoren waren unter anderem der STOXX Real Estate (+2,0%; Support um 150 bestätigt) und der STOXX Retail (+1,4%; Trading über der 200-Tage Linie) unter den Tagesgewinnern, während im STOXX Auto & Parts (-1,4%) Take-Profits anliefen. In Kombination mit dem schwächeren US-Dollar spricht dies für eine Ausweitung der Konsolidierungsstimmung.

Aus technischer Sicht befindet sich der EURO STOXX 50-Future seit Mitte März 2020 in einer Recovery-Bewegung die aber kontinuierlich an (mittelfristigem) Aufwärtsmomentum einbüßt. Dieser Slowdown findet sich zuletzt darin wieder, dass der Future die untere Trendlinie (bei 3.290 Punkten) des Aufwärtstrendkanals (seit Mitte Juni 2020; Start bei 3.070 Punkten) nicht verteidigen kann. Zwar hat der Future auch den Mini-Abwärtstrend (Seit Mitte Juli 2020; Start bei 3.445 Punkten) nach dem Abbau der kurzfristig überkauften Lage ebenfalls zur Seite in eine Stabilisierung (Trading-Markt unterhalb der leicht fallenden 10-Tage-Linie) verlassen, jedoch fehlen die technischen Hinweise, dass der Aufwärtstrendkanal überzeugend wieder aufgenommen wird. Dies spricht für den Rest der Woche für eine Fortsetzung des Trading-Marktes auf dem vorhandenen Kursniveau.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKNTypBasiswertMerkmale
CJ280KLongEURO STOXX 50Faktor: 4
CU3UVVShortEURO STOXX 50Faktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.