Technische Analysen

EURO STOXX 50-Future: Aufwärtstrend gewinnt an Stabilität

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Auch wenn die Bexit-Debatte in UK die medialen Schlagzeilen macht, sorgen eher die etwas verbesserten Konjunkturdaten aus China, die neue europafreundlicher italienische Regierung und besonders der Newsflow bzgl. der aktuellen Lage bei den Handelsgesprächen der USA mit China für die (positiven) Kursbewegungen an den europäischen Aktienmärkten. Mit Blick auf die Sektoren waren einerseits einige Vorwochenverlierer wie z.B. der STOXX Automobiles & Parts (+2,2%) – auch aufgrund von Shortdeckungen – gesucht, andererseits setzten die klassisch, defensiven technischen Sektoren wie der STOXX Utilties (+0,7%; neue Jahrestops; Trading-Kaufsignale arbeiten) ihre Aufwärtstrends fort. Die kurzfristige Marktbreite bei den europäischen Blue-Chips signalisiert weiterhin eine freundliche Stimmung. Aus technischer Sicht hat der EURO STOXX 50 die seit Anfang Aug.2019 vorliegende Trading- Bodenformation (Support um 3.230; gestaffelter Resistance von 3.377 bis 3.403) zuletzt mit einem Trading-Kaufsignal in eine neuen, kurzfristigen Aufwärtstrend verlassen. Dessen Aufwärtstrendlinie befindet sich aktuell um 3.340. In den letzten Handeltagen hat sich das kurzfristige Aufwärtsmomentum etwas erhöht, wobei der Future aktuell mit einem weiteren Trading-Kaufsignal aus der Mini-Flagge (um 3.450; trendbestätigende Mini-Konsolidierung) nach oben herausgelaufen ist. Als Konsequenz kommt der Test der Resistance-Zone um 3.540 – 3.550 mit auf die technische Tagesordnung.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ280M Long EURO STOXX 50-Future Faktor: 6
CJ280A Short EURO STOXX 50-Future Faktor: -6
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.