Technische Analysen

EURO STOXX 50 Future: 2. Recovery-Trend jetzt bei 3.080

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Die ausgeprägte Recovery-Rallye der letzten drei Handelswochen (z. B. DAX mit über 20 Prozent Kursgewinn in 14 Handelstagen) weitete sich im Mittwochshandel mit weiteren, deutlichen Kursgewinnen aus. Dies war u.a. von besser als US-Konjunkturdaten (z. B. ADP Arbeitslosendaten) begleitet. Unter den europäischen Sektoren hielten die Short-Coverings u.a. beim STOXX Insurance (+6,8%; neues Kaufsignal mit Sprung über 245) und dem STOXX Auto & Parts (+4,4%; neue Hochs im Recovery-Trend) an. Die gesamte kurzfristige Marktbreite zeigte sich fest, alle 19 Sektoren legten zu. Mit dem fiskalischen (Konjunkturprogramm in Deutschland) und monetären (heutige EZB-Stitzung) Rückenwind sollte die Recovery-Stimmung an den europöischen Aktienmärkten bei reduziertem Momentum erhalten bleiben.

Aus technischer Sicht befindet sich der EURO STOXX 50-Future seit Mitte März 2020 in einem Recovery. Zuletzt war der Future mit neuen Trading-Kaufsignalen (B4 und B5) aus der trendbestätigenden Trading-Range (Resistance-Zone ab 2.922) herausgelaufen und hatte einen neuen Aufwärtstrend, den 2. Recovery-Trend etabliert. Dessen Aufwärtstrendlinie liegt jetzt – leicht oberhalb der steigenden 10-Tage-Linie – bei ca. 3.080. Einerseits weist der EURO STOXX 50(-Future) weiterhin eine mittelfristige relative Schwäche im internationalen Index-Vergleich auf (viele Indizes sind bereits an bzw. über den 200-Tage-Linien). Andererseits arbeiten die Trading-Kaufsignale weiterhin, so dass auch der EURO STOXX 50-Future auf dem Weg zu seiner 200-Tage-Linie (leicht oberhalb von 3.300) sein sollte. Nach den Vortagesgewinnen sollte alerdings ein Konsolidierungstag auf dem aktuellen Kursniveau anstehen.

Produktidee: Faktor-Zertifikate
WKNTypBasiswertMerkmale
CJ280KLongEURO STOXX 50Faktor: 4
CU3UVVShortEURO STOXX 50Faktor: -4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.