Top Charts

Engie: Im Abwärtstrend Richtung EURO STOXX 50-Entnahme

Das Equity Technical News bespricht die index-technische und technische Gesamtlage vom französischen EURO STOXX 50-Titel Engie. Die Detailanalyse führt zu einer technischen Einschätzung.

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Engie: Ausgeprägte, relative Schwäche

Im EURO STOXX 50 kommt es im Sept. ´21 zur nächsten, regulären jährlichen Index-Anpassung auf Basis des zweistufigen Selektionsverfahrens und der Daten von Ende Aug. ´21. Da sich für diese Anpassung zurzeit zwei Nicht-EURO STOXX 50-Titel auf einem automatischen Index-Aufnahmerang befinden, würden die zwei kleinsten EURO STOXX 50-Titel aus dem Index (Anpassung am 17.09.21 zum Schlusskurs) gedrückt. Hierzu gehört aktuell der französische Versorger Engie (EURO STOXX 50-Pos. 49; Index-Anteil von ca. 0,73%). Die Erfahrung der letzten Index-Anpassungen zeigt, dass sich bei den Entnahmekandidaten die relative Schwäche im Vorfeld der Index-Anpassung verfestigt. Aus langfristig technischer Sicht befindet sich Engie bereits seit Aug. ´08 und Kursen um €44,7 in einer Baisse-Bewegung. Diese war bisher ein Wechselspiel aus Verkaufssignalen, mittelfristigen Abwärtstrends aber auch mittelfristigen moderaten (Zwischen-)Erholungen. Ausgehend vom bisherigen Gesamt-Baisse-Low bei €8,6 (März ´20), das durch den Kurseinbruch in der Corona-Baisse etabliert wurde, kam es – mit dem Rückenwind der Mergers im französischen Versorgersektor – zu einem Recovery bis über die 200-Tage-Line und auf das Zwischen-Hoch bei €13,2 (Jan. ´21). Seitdem ist Engie wieder in eine relative Schwäche (sowohl im europ. Sektor als auch ggü. dem EURO STOXX 50) zurückgefallen. Zusätzlich wurde ein kurzfr. Abwärtstrend (Abwärtstrendlinie bei €12,8) etabliert. Zuletzt ist Engie mit einem Verkaufssignal aus dem 15-monatigen Recovery-Trend herausgefallen. Aufgrund der (index-tech. und tech.) Gesamtsituation stellt Engie einen technischen Verkauf bzw. Tausch dar.

Produktidee: Faktor-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SB0B1PLongEngieFaktor: 3
SR8V49ShortEngieFaktor: -3
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter https://sg-zertifikate.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Produkte nur für kurzfristige Anlagezeiträume geeignet sind. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.

So partizipieren Sie an der Wertentwicklung von CO2-Zertifikaten

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Die Diskussion über die globale Erderwärmung führt dabei immer wieder auf einen Hauptverursacher zurück: Kohlenstoffdioxid (CO2). Aber was ist CO2 genau, wie funktioniert der Handel mit Emissionsrechten und wie können Anleger in CO2-Zertifikate investieren? Hier lesen!