Aktie

Eli Lilly – dynamischer Ausbruch

Die Aktie des Pharmakonzerns Eli Lilly and Company (WKN: 858560) weist in allen relevanten Zeitebenen einen intakten Aufwärtstrend auf. Zuletzt hatte sie ausgehend vom im Januar markierten Rekordhoch bei 218,00 USD eine Korrekturphase durchlaufen, die sie bis auf ein im April gesehenes 3-Monats-Tief bei 178,58 USD zurückführte. Seither tendiert der Kurs wieder nordwärts. Im gestrigen Handel beförderten die Bullen das Papier begleitet von extrem hohen Umsätzen um zwischenzeitlich 15,50 Prozent nach oben bis auf ein neues Rekordhoch bei 233,33 USD. Am dort befindlichen Fibonacci-Zielcluster setzten moderate Gewinnmitnahmen ein. Dabei konnte sich der Wert deutlich über der alten Bestmarke vom Januar halten. Potenzielle nächste Kursziele oberhalb der aktuellen Hürde bei 233,06-233,45 USD befinden sich bei 242,36 USD, 257,42 USD und 267,37 USD. Mögliche Auffangbereiche im Falle eines Rücksetzers lassen sich bei 218,00 USD213,50 USD und 195,50-201,83 USD ausmachen. Unterhalb der letztgenannten Zone käme es zu einer signifikanten Eintrübung der kurz- bis mittelfristigen technischen Ausgangslage und es müsste ein Test der übergeordnet bedeutsamen Supportzone bei aktuell 173,27-178,58 USD eingeplant werden.

Produktidee: BEST Turbo-Optionsscheine
WKNTypBasiswertMerkmale
SD53YQCallEli Lilly and CoHebel: 7,0
SD76K0PutEli Lilly and CoHebel: 5,6
Kein passendes Produkt für Sie dabei? Hier gelangen Sie direkt zur Produktsuche!

Sponsoren der Fußball-EM: Welche Aktien profitieren vom Megaevent?

Am 11. Juni startet die UEFA-Europameisterschaft. Grund genug, um ausgewählte Aktien von Sponsoren unter der charttechnischen Lupe zu betrachten. Erfahren Sie hier mehr dazu, welche Aktien bei der »Aufstellung« im Depot interessant sein könnten.