DAX Chartanalyse

DAX: zweite Welle

Der DAX schwang sich im gestrigen Handel ausgehend von einem in der ersten Stunde verzeichneten Tagestief bei 11.953 Punkten dynamisch bis auf ein noch am Vormittag notiertes 4-Tages-Hoch bei 12.166 Punkten hinauf. Anschließend ging er in eine volatile Seitwärtsbewegung über.

Der Index befindet sich damit in einer zweiten Aufwärtswelle vom Vorwochentief bei 11.879 Punkten. Das analytische Mindestziel einer abc-Korrektur wurde dabei bereits abgearbeitet. Um ein...

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX schwang sich im gestrigen Handel ausgehend von einem in der ersten Stunde verzeichneten Tagestief bei 11.953 Punkten dynamisch bis auf ein noch am Vormittag notiertes 4-Tages-Hoch bei 12.166 Punkten hinauf. Anschließend ging er in eine volatile Seitwärtsbewegung über.

Der Index befindet sich damit in einer zweiten Aufwärtswelle vom Vorwochentief bei 11.879 Punkten. Das analytische Mindestziel einer abc-Korrektur wurde dabei bereits abgearbeitet. Um ein Signal für eine deutliche Ausdehnung der Erholung zu erhalten, bedarf es eines Anstieges über die nächste Widerstandszone bei 12.152-12.171 Punkten. In diesem Fall lauten nächste potenzielle Ziele 12.188-12.211 Punkte und 12.261-12.279 Punkte. Unterstützt ist der Index heute als Nächstes bei derzeit 11.968 Punkten (kurzfristige Aufwärtstrendlinie). Ein Rutsch darunter würde ein Warnsignal für ein mögliches Ende der mehrtägigen Erholung und eine Fortsetzung des übergeordneten Abwärtstrends liefern. Bestätigt würde dieses Szenario unterhalb des Reaktionstiefs bei 11.933 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 11.968
  • 11.933
  • 11.854-11.879

Nächste Widerstände:

  • 12.152-12.171
  • 12.188-12.211
  • 12.261-12.279
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ68Y3 Call DAX 30 Hebel: 10,3
CJ6J0R Put DAX 30 Hebel: 10,3
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.