DAX Chartanalyse

DAX: Verschnaufpause oder mehr?

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX konnte seinen Erholungstrend gestern nur geringfügig ausdehnen. Nach der Markierung eines 5-Tages-Hochs bei 11.765 Punkten in der ersten Handelsstunde ging der Index in den Konsolidierungsmodus über. Dabei vollzog er einen Pullback an die Unterstützung bei 11.647-11.654 Punkten, wo sich unter anderem die 200-Tage-Linie, die 100-Stunden-Linie sowie das 23,6%-Fibonacci-Retracement der Erholungsrally befinden. Auf diesem Support konnte er sich stabilisieren und schloss bei 11.651 Punkten.

Bislang stellt der Rücksetzer lediglich eine Verschnaufpause im Rahmen des in der vergangenen Woche bei 11.266 Punkten gestarteten Aufwärtstrends dar. Ein Rutsch unter das Tief des gestrigen Outside Day bei 11.619 Punkten würde eine deutlichere Korrektur bis 11.546-11.579 Punkte nahelegen. Erst mit einer nachhaltigen Verletzung dieser Supportzone käme es zu einer Eintrübung des kurzfristigen Chartbildes. Potenzielle nächste Haltebereiche lauten in diesem Fall 11.480 Punkte und 11.451/11.457 Punkte. Darunter würde das Tief bei 11.266 Punkten wieder in den Fokus rücken. Ein heutiger Anstieg über 11.765 Punkte würde ein bullishes Anschlusssignal senden. Die kurzfristig relevante Widerstands- und Zielzone bei 11.836-11.866 Punkten könnte dann schnell angesteuert werden. Darüber wäre ein Vorstoß an die massive Barriere bei derzeit 12.087-12.178 Punkten vorstellbar. Zwischenziele liegen bei aktuell 11.954 Punkten (fallende 200-Stunden-Linie) und 11.994 Punkten.

Nächste Unterstützungen:

  • 11.619
  • 11.546-11.579
  • 11.480

Nächste Widerstände:

  • 11.765
  • 11.836-11.866
  • 11.980/11.994
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CJ9521 Call DAX 30 Hebel: 10,4
CU9EEJ Put DAX 30 Hebel: 10,5
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.