DAX Chartanalyse

DAX – Verkaufsdruck Fehlanzeige

Der DAX blieb gestern im Konsolidierungsmodus und notierte in der ersten Handelsstunde ein 3-Tages-Tief bei 13.445 Punkten. Verkaufsdruck blieb jedoch aus. Per Stundenschluss konnten die Bullen das 23,6%-Fibonacci-Retracement bei 13.458 Punkten verteidigen. Auf Tagesschlusskursbasis (13.494) hielt sich der Index knapp über der Kurslücke vom Donnerstag (13.489). Das Handelsvolumen war auffällig gering.

Die Chancen auf eine zeitnahe erneute Attacke in Richtung R...

Frühere Wertentwicklungen, Prognosen und Simulationen sind kein Indikator für die künftige Wertentwicklung.

Der DAX blieb gestern im Konsolidierungsmodus und notierte in der ersten Handelsstunde ein 3-Tages-Tief bei 13.445 Punkten. Verkaufsdruck blieb jedoch aus. Per Stundenschluss konnten die Bullen das 23,6%-Fibonacci-Retracement bei 13.458 Punkten verteidigen. Auf Tagesschlusskursbasis (13.494) hielt sich der Index knapp über der Kurslücke vom Donnerstag (13.489). Das Handelsvolumen war auffällig gering.

Die Chancen auf eine zeitnahe erneute Attacke in Richtung Rekordhoch stehen weiterhin gut. Ein erstes Signal hierfür wäre in einem Anstieg über den nächsten Widerstand bei heute 13.500/13.530 Punkten zu sehen. Potenzielle nächste Ziele und Hürden befinden sich im Erfolgsfall bei 13.559 Punkten und 13.597/13.640 Punkten. Zur Erzeugung eines Anschlusskaufsignals bedarf es weiterhin eines nachhaltigen Anstiegs über das Rekordhoch bei 13.640 Punkten, idealerweise per Tagesschluss. Damit würde die Fortsetzung des intakten übergeordneten Aufwärtstrends mit nächsten möglichen Zielen bei 13.718-13.730 Punkten, 13.821 Punkten und 13.895 Punkten indiziert. Unterstützt ist der Index heute bei 13.445-13.489 Punkten. Ein Rutsch darunter würde aus der laufenden Konsolidierung eine deutlichere Korrektur mit nächsten Zielen bei 13.400/13.402 Punkten, 13.365/13.371 Punkten und 13.283-13.310 Punkten werden lassen.

Nächste Unterstützungen:

  • 13.445-13.489
  • 13.400/13.402
  • 13.365/13.371

Nächste Widerstände:

  • 13.500/13.530
  • 13.559
  • 13.597/13.640
Produktidee: Unlimited Turbo-Optionsscheine
WKN Typ Basiswert Merkmale
CU7VMH Call DAX 30 Hebel: 9,6
CL23XB Put DAX 30 Hebel: 9,4
Die Darstellung der genannten Produkte erfolgt lediglich in Kurzform.
Die maßgeblichen Produktinformationen stehen im Internet unter www.zertifikate.commerzbank.de zur Verfügung. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf die WKN.
Sie sind im Begriff, ein komplexes Produkt zu erwerben, das nicht einfach ist und schwer zu verstehen sein kann. Wir empfehlen Interessenten und potenziellen Anlegern den Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen zu lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um sich möglichst umfassend über die potenziellen Risiken und Chancen des Wertpapiers zu informieren, insbesondere um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen. Die Billigung des Basisprospekts durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ist nicht als ihre Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen.